Bild:Nacon

Erster Gameplay-Trailer für Der Herr der Ringe: Gollum veröffentlicht

Daedalic Entertainment und NACON haben erstes Gameplay-Material ihres epischen Adventures Der Herr der Ringe: Gollum veröffentlicht. Daedalics Darstellung einer der ikonischsten Charaktere in der Geschichte des Fantasy-Genres erscheint am 1. September für PC, PlayStation 4, PlayStation 5, Xbox One und Xbox Series X|S. Die Version für Nintendo Switch erscheint später im Jahr.

Gollum ist die wohl meist verschmähte und missverstandene Kreatur in ganz Mittelerde, gestraft mit zwei gegensätzlichen Persönlichkeiten und dem konstanten Drang, seinen ‚Schaaaatz’ zu finden. Der Herr der Ringe: Gollum nimmt die Spieler mit auf eine außergewöhnliche Reise, auf der sie Gollums einzigartige Perspektive erleben können. Ob im hohen Gras schleichend oder durch Flüsse schwimmend, Gollum muss sich anpassen und im Schatten fortbewegen, wenn er Gegnern auf seinem Abenteuer ausweichen will. Von den Bergen Mordors über den Düsterwald bis in die Minen von Moria, entdecken Spieler:innen eine Reihe von abwechslungsreichen Umgebungen und erleben ein fesselndes Adventure mit starkem Story-Fokus. Ab dem 1. September wartet eine eigens von Daedalic Entertainment kreierte Story, offiziell lizenziert von Middle-earth Enterprises. 

Der Herr der Ringe: Gollum basiert auf der legendären Der Herr der Ringe-Trilogie von J.R.R. Tolkien und erzählt von Gollums Erlebnissen hinter den Kulissen der ersten Kapitel von Die Gefährten. Nachdem er seinen kostbaren Ring an Bilbo Beutlin verliert, entscheidet Gollum sich dazu, das Nebelgebirge zu verlassen und begibt sich auf ein gefährliches Abenteuer durch Mittelerde, auf dem er wohlbekannte Charaktere aus den Büchern sowie neue potenzielle Verbündete und Feinde trifft. Es wird den Spielern überlassen, ob Gollum bei wichtigen Entscheidungen die Oberhand behält, oder ob sie seinem Hobbit-Ich Sméagol den Vorzug lassen. Um die Gefahren zu überstehen, denen er auf seinen Abenteuern begegnet, muss Gollum seine ganze Gerissenheit nutzen, von sich ablenken und an seinen Feinden vorbeischleichen, während er die vertikal angelegten Umgebungen erklimmt.