Codemasters veröffentlicht, trotz Formel 1 Winterpause, den Patch 1.20 für F1 2019. Der Patch steht vorab nur für den PC zur Verfügung und die beiden Konsolen PlayStation 4 und Xbox One sollen im Laufe des Tage bedient werden. Wir haben die Patchnotes für euch.

General

  • Die Häufigkeit des Einsatzes von Safety Cars wurde so angepasst, dass es wahrscheinlicher ist, dass sie in Rennsitzungen herauskommt.
  • Behebung eines Problems, bei dem der Logitech G29-Drehknopf nicht im Uhrzeigersinn zugewiesen werden konnte
  • Weitere Stabilitätskorrekturen

Liga

  • Benutzer können jetzt zwischen Sitzungen in privaten Ligen speichern.
  • Benutzer können jetzt Reserven in privaten Ligen hinzufügen.

Xbox

  • Tastaturunterstützung wurde hinzugefügt.

Karriere

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem in der ersten Übung in Australien keine Fortschritte bei einer neuen Karriere erzielt werden konnten.
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem ein ausgewählter Teamkollege sich ändern würde, wenn der Benutzer das Spiel verließ, bevor er in Australien das erste Training einer neuen Karriere abschloss
  • Behebung eines Problems, bei dem DNFs auf der Registerkarte mit den Saisonergebnissen fälschlicherweise mit dem schnellsten Rundenindikator angezeigt wurden
  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem Butler und Weber nach dem Überspringen der F2-Feeder-Serie auftraten, wenn der Benutzer in Übung 1 von Australien aufhörte
  • Der Benutzer wird jetzt vor dem Kauf von Upgrades gegen Ende einer Saison gewarnt, wenn in der Abteilung eine Änderung der Bestimmungen festgestellt wurde

Multiplayer

  • Es wurde ein Problem behoben, bei dem die Kameraauswahl nicht gespeichert werden konnte, wenn sie in einer Mehrspielersitzung ausgewählt wurde

Zuschauer

  • Der Benutzer kann jetzt die Streckenkarte für die Sitzung aktivieren, die er gerade sieht

Geschehen

  • Benutzer können jetzt manuell durch die wöchentlichen Eventpreise navigieren

[amazon_link asins=’B00YUIM2J0,B011N78DMA,B01M5ALXJD‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’6ac59fea-2ee0-4c24-87cc-76fe6f5e94fe‘]

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973