FAR CRY PRIMAL – „S*X in der Höhle“ fragwürdige PR-Aktion von Ubisoft

Das Youtuber hin und wieder mal von Publishern eingeladen werden um ein Spiel zu bewerben, ist sicherlich nichts neues. Doch die jüngste PR-Aktion von Ubisoft „S*X in der Höhle“ zu dem Spiel Far Cry Primal schlägt im Netz große Wellen.

Titten, Sex und Stellungswechsel… Sex in der Höhle. So kann man die neuste PR-Aktion von Ubisoft bezeichnen zu dem Spiel Far Cry Primal in der sich der Publisher einer Youtuberin bedient, dessen Kanal nur so zu einem gewissen „Ruhm“ gelangt ist. Die Youtuberin K.K. lässt dabei mehr als nur dominant ihre weibliche Formen in die Kamera springen und spricht dabei mehr über Sex, Stellungswechsel und wie sehr sie sich es gerne selber macht.  (Video wird bei uns nicht verlinkt !)

Dieses PR-Video schlägt im Netz natürlich hohe Wellen und man muss sich hier doch mal fragen, ob Ubisoft hier den richtigen Weg gewählt hat um ein solches Spiel zu bewerben.

Einst bezeichnete der Fernsehsender RTL uns als pubertäre, wichsende, nicht gepflegte Gamer, welche den ganzen Tag nur vor dem Bildschirm hocken um sich genau solchen Content in die Birne zu donnern.

Für uns bekommt die PR-Aktion einen dicken Daumen nach unten, da diese Masche, nicht nur das Spiel in ein falsches Licht rückt, sondern uns auch eher als herabwürdigend einstuft. Was hat sich Ubisoft nur dabei gedacht ?


Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, und Youtube .

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973