Update Patch

FIFA 19 – Titel Update „Oktober“ für PC erschienen

Electronic Arts hat für die PC-Version von FIFA 19 das Titel-Update „Oktober“ freigegeben, wann die PlayStation 4 und die Xbox ihr Update bekommen, lies man leider offen. Wir haben die Patchnotes für euch:

Gameplay:

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

  • Sie können jetzt während eines Spiels im Pause-Menü Änderungen an Ihren Spielplänen vornehmen.
    • Änderungen an Ihren Spielplänen während eines Spiels werden nach Abschluss des Spiels nicht gespeichert.
  • Wenn Spieler während eines Spiels im Pausenmenü während des Balanced Game Plans ausgetauscht werden, werden diese Änderungen nun auf die anderen Spielpläne angewendet.
    • Dies gilt nur, wenn Sie Änderungen am Balanced Game Plan vornehmen, Änderungen, die während eines Spiels im Pause-Menü zu den anderen Spielplänen vorgenommen wurden, werden nur auf diese Spielpläne beschränkt und müssen manuell in den anderen Spielplänen vorgenommen werden.
      • Wenn Sie beispielsweise aufgrund einer roten Karte eine Änderung an Ihrem Team vornehmen, stellen Sie sicher, dass die Änderung am Balanced Game Plan vorgenommen wird.
    • In Situationen, in denen sich die Formationen, die in Ihren nicht ausgeglichenen Spielplänen verwendet werden, wesentlich von denen in Ihren ausgeglichenen Spielplänen unterscheiden, werden die Swaps möglicherweise nicht automatisch ausgeführt.
      • Wenn du zum Beispiel mit einer Formation spielst, hast du in deinem Balanced Game Plan eine Linke Rückseite und tauscht einen Striker gegen die Linke Rückseite und wechselt dann zu einem Spielplan, in dem es keine Linke Rückseite gibt, wie z drei an der hinteren Formation, der Tausch darf nicht automatisch erfolgen.

Adressierte die folgenden Probleme:

  • Die folgenden Punkte wurden für Volleys behandelt, bei denen der Spieler den Boden während des Tritts vollständig verlässt, wie beispielsweise ein Fahrradtritt.
    • Einige Spieler haben diese Tritte fälschlicherweise angenommen, ohne die Agility-Attributanforderungen zu erfüllen, um diese Tritte kontextabhängig auszuführen.
      • Um dies weiter zu erklären, können diese Arten von Tritten in geeigneten Situationen für Spieler mit einem Agility-Attribut von 80 oder höher oder mit der Flair-Eigenschaft stattfinden, ohne dass der Spieler den „Flair-Shot“ -Knopf gedrückt halten muss.
    • Diese Tritte fanden in unrealistischen Situationen statt, zum Beispiel wenn sich der Spieler mit anderen Spielern traf.
    • Manchmal waren die Animationen für diese Kicks zu schnell für einige Spieler mit höheren Agility-Attributen.
    • Diese Kicks sind jetzt eher von Fehlern betroffen, was möglicherweise zu weniger Genauigkeit, Geschwindigkeit und Spin führt.
      • Der obige Effekt wird sich in Situationen bemerkbar machen, in denen das Ausführen eines dieser Kicks sehr schwer und in Situationen, in denen das Ausführen eines dieser Kicks einfacher wäre, weniger auffällig ist.
  • In seltenen Fällen nahmen die Keeper den Ball nicht auf, als er in ihrer Nähe war.
  • In der Regel hielten die Torhüter den Ball außerhalb des Strafraums gefangen, obwohl ein Angreifer in der Nähe war, anstatt den Ball zu klären.
  • In seltenen Fällen, als der Torwart aus dem Netz rannte, war es ihm nicht möglich, die Kontrolle über ihn mit den „Move Keeper“ -Steuerelementen zu übernehmen.
  • In seltenen Fällen, nachdem Sie Ihren Torwart mit den „Move Keeper“ -Steuerelementen positioniert hatten, wurde der Torwart aus dem Weg des eintreffenden Schusses getaucht.
  • In der Regel haben die Keeper den Ball nicht aufgefangen, nachdem sie ihn mit einem Tipp nach unten geschlagen hatten.
  • In einem Modus mit zwei von Menschen kontrollierten Spielern in einer Mannschaft, wie etwa in Pro-Clubs oder Co-op-Saisons, reagierten die Verteidiger des Gegners nicht auf einen Angreifer, der während eines Torschusses hinter der Verteidigungslinie lief.
  • Bei einem Torschuss, bei dem das Ziel für den Tritt sehr weit unten liegt, war der Ball zu schnell.
  • Die Spieler werden nicht länger warten müssen, um einen Einwurf zu machen, weil ein Torwart nicht in Position ist.

FIFA Ultimate Team (FUT):

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

  • Wir haben vor dem Spiel Änderungen in der Division Rivals vorgenommen, um die Schwierigkeit einiger Spieler zu verringern, ein Spiel zu finden.
    • Das FUT Club Gründungsdatum deines Gegners wird nicht mehr angezeigt.
    • Der Name und der Name deines Kumpels deines Gegners werden nicht mehr angezeigt.
    • Die Online-ID deines Gegners wird mit einer Ausnahme nicht mehr auf dem Bildschirm angezeigt.
      • Sie können die Online-ID Ihres Gegners weiterhin sehen, wenn Sie die Schaltfläche „Mitglieder auflisten“ verwenden, die wir in einem zukünftigen Titel-Update entfernen möchten, sofern verfügbar.
    • Wir werden versuchen, in zukünftigen Titelnachwahlen, wenn und falls verfügbar, Änderungen in diesem Bereich vorzunehmen.

Adressierte die folgenden Probleme:

  • Die Auswirkungen der Chemie auf die Attribute eines Spielers wurden im Pausenmenü eines FUT Online-Matches nicht korrekt angezeigt.
    • Dies war ein rein visuelles Problem ohne Auswirkungen auf das Gameplay.
  • Der Refresh-Timer der Squad Battles wurde sehr selten für einige Spieler nicht richtig herunter gezählt.
  • Der Aktualisierungs-Timer für die täglichen Ziele hat sehr selten für einige Spieler nicht richtig heruntergezählt.
  • Die Latenzbalken in Division Rivalen wurden nicht ordnungsgemäß aktualisiert, basierend auf der Latenzzeit für den dedizierten Spielserverstandort, der für die Übereinstimmung verwendet wurde.
  • Manchmal stürzte das Spiel zu Beginn eines Spiels in FUT Online Draft ab. (Nur PC)
  • Die Änderung deines Skill-Ratings wurde nach einem Verlust nicht als Teil des Spielablaufs in der Division Rivalen dargestellt.
  • Manchmal würde das FUT-Coin-Guthaben eines Spielers als 0 angezeigt, nachdem es auf einem Gegenstand auf dem FUT-Transfermarkt überboten wurde.
    • Dies war nur ein visuelles Problem.
  • Stabilitätsproblem beim schnellen Drücken von Tasten auf mehreren Controllern während des Apply-Verbrauchsbildschirms.
  • Wenn Sie sich eine Wiederholung eines Champions-Kanals ansehen, erhalten Sie selten einen Fehler.

Online-Modi:

Folgende Probleme wurden behoben:

  • Behebung einiger Probleme, bei denen das Pause-Menü nicht geschlossen werden konnte und auf dem Bildschirm bleiben würde, nachdem der Countdown-Timer 0 erreicht hatte.
  • In Pro Clubs spielt Ihr Virtual Pro manchmal in einem Match die falsche Position.
    • Dieses Problem hatte nur Auswirkungen auf bestimmte Positionen beim Spielen in bestimmten Formationen.

Karrieremodus:

Behandelte die folgenden Probleme:

  • Manchmal wurde das Spiel nach dem Überprüfen des Posteingangs sofort nach dem Ende des Übertragungsfensters angehalten.
  • Einige Eigenschaften hatten ein leeres Symbol im Attributfeld des Gruppen-HUBs.
    • Die Eigenschaften, die davon betroffen waren, waren die Merkmale, die im vorherigen Titelupdate zum Frontend hinzugefügt wurden.
    • Dieses Problem war nur visuell.
  • Die Playmaker GTN Scouting Instruction enthält nicht mehr das (nur CPU AI) -Tag.
    • Dies war ein visuelles Problem, das durch eine Änderung der Eigenschaften in einem früheren Titelupdate verursacht wurde.

Spielmodi:

Adressierte die folgenden Probleme:

  • Die EFL Championship Trophäe wird nun im Finale der EFL Championship präsentiert.

Kick Off:

Adressierte die folgenden Probleme:

  • Wenn mehr als 89 nicht verknüpfte Kick-Off-Namen vorhanden waren, wurde beim Anzeigen des Übereinstimmungsbildschirms ein Fehler angezeigt.
  • Die falsche Kamm- und Namenskombination des Lieblings-Teams würde auf der Kick-off-Kachel angezeigt, wenn das aktive Konto gewechselt wurde.
  • Wenn sich ein Spieler auf dem Kit-Auswahlbildschirm auf Ready (Bereit) gesetzt hat, während der andere Spieler gleichzeitig vom Bildschirm zurücktrat, hätte der Spieler, der sich auf Ready gestellt hat, keine Funktionen mehr auf dem Team Select-Bildschirm .
  • In seltenen Fällen werden Kick Off-Namen, die nicht vom Player erstellt wurden, in der Liste der verfügbaren Kick-Off-Namen angezeigt.

Eigenschaften:

Behandelte die folgenden Probleme:

  • Die Fähigkeit „Abgestempelte Strafe“ hatte keine Funktionen mehr im Gameplay und wird nicht mehr im Frontend angezeigt.
    • Dies ist eine Fortsetzung der Änderungen, die an Merkmalen im vorherigen Titelupdate vorgenommen wurden.
  • Die Speed ​​Dribbler-Eigenschaft verfügt jetzt korrekt über das Tag (nur CPU-AI).
    • Dies ist eine Fortsetzung der Änderungen, die an Merkmalen im vorherigen Titelupdate vorgenommen wurden.
  • Einige Eigenschaften wurden für einige Spieler als Debug-Text angezeigt.

FIFA Trainer:

Adressierte die folgenden Probleme:

  • Durch das Umschalten zwischen den Einstellungen „Ein“ und „Aus“ einiger FIFA Trainer-Optionen wurden andere Änderungen an den FIFA Trainer-Optionen geändert.

Audio:

Folgende Probleme wurden behoben:

  • Audio-Korruption konnte während der Spiele gehört werden. (Nur PC)
  • Das Intro-Audio für den DFB-Pokal wurde aktualisiert.
  • Die Auswärtsteams in einem Gruppenphase-Spiel der UEFA Champions League wurden immer lauter und sagten, dass sie das zweite Spiel gewonnen hätten, selbst wenn sie verloren hätten, wenn sie das erste Gruppenspiel gewonnen hätten.

Visual / Präsentation:

Folgende Änderungen wurden vorgenommen:

  • Dein Gegner in einem Online-Spiel kann deine Torwiederholungen nicht mehr überspringen.
  • Updates für eine Reihe von Team-Kits.
  • Updates für die Nike Black Cat Boots.
  • Die Stadionkunst für das Sydbank Pokalen Turnier wurde aktualisiert.

Adressierte die folgenden Probleme:

  • In seltenen Fällen würden sich Keeper nach einer Rally ins Netz werfen.
  • Selten, wenn der Torwart in der Nähe der 18-Yard-Linie oder der Nebenlinie sparte, führten sie eine langsame Animation während des Aufstehens aus, wenn es nicht angebracht war.
  • In seltenen Fällen würde der Torhüter in eine Richtung tauchen, um zu retten, und stattdessen in die andere Richtung tauchen.
  • Manchmal blieb ein Spieler nach einer Kollision in der Luft für längere Zeit in der Luft.
  • Die dreistellige Abkürzung für einige Teams war in einigen Sprachen falsch und wurde korrigiert.
  • Die vollständigen Teamnamen einiger Teams waren in einigen Sprachen falsch und wurden korrigiert.
  • Die Anzeigetafel im Olympiastadion hatte die Scheitelpunkte den falschen Punkten zugeordnet.
  • Kollisionsproblem mit dem Team Sitzbereich in der Otkritie Arena.
  • Ein Problem mit der Stadionkunst im Signal Iduna Park wurde behoben.
  • Manchmal würde die Masse Vermögenswerte wie Flaggen oder Handys bei Crowd Shots vermissen.
  • Probleme mit mehreren Teamkits behoben.
  • Die Trophäe in den 3.Liga Playoffs wurde korrigiert.
  • Manchmal zeigte das Spiegelbild einer Trophäe Bilder von Skill-Game-Assets.
  • Manchmal sind die Post-Tor-Wipes in FIFA Ultimate Team eine falsche Version.
  • Einige Stiefel steckten in Socken und ins Gras.

Categories: Update Patch

Tagged as: , , , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.