FIFA – EA beginnt Konten zu entsperren

Die letzten Tage und Wochen waren für die Spieler von FIFA und deren zugehörigen Spiele alles andere als einfach. So hatten wir Electronic Arts zu den Problemen kontaktiert.

Laut den Meldungen von Euch gab es schon am Freitag die ersten positiven Mails, in denen man euch mitgeteilt hat, man prüfe euren Einspruch gegen die Banns und Sperren. Auch gab es als Antwort, der Einspruch sei berechtigt.

Nun erreichen uns die ersten Meldungen, man hat damit begonnen die ersten Konten wieder zu entsperren.

Woran es nun gelegen hat, können wir noch nicht sagen, da uns noch die persönliche Rückmeldung seitens Electronic Arts Deutschland fehlt. Wir möchten uns aber für die Bemühungen bei deutschen Team von Electronic Arts bedanken. Allen voran dem Communication Manager und Ansprechpartner für EA Sports.

Auch wenn du noch nicht zu den Spielern zählst, dessen Konto entsperrt wurde, so bleibe bitte ruhig. Es ist Wochenende und auch die Mitarbeiter bei Electronic Arts haben sich dieses verdient.

Wir danken euch für die vielen eingereichten Informationen, auch wenn EA und wir nicht jedem persönlich helfen können, bot die Sammlung an Informationen reichhaltige Hintergründe um der Ursache auf den Grund gehen zu können. Wir danken euch und wenn wir euch damit den Spielspass zurückgeben konnten, würden wir uns über einen Like auf unserer Facebook-Seite sehr freuen. Dort kannst du uns auch jederzeit weitere Fragen zu Problemen stellen.

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, und Youtube .

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973
%d Bloggern gefällt das: