News

FINAL FANTASY VII – Das Remake erhielt eine Releaseverschiebung

Square Enix verkündete heute schlechte Nachrichten für alle, die sehnsüchtig auf das Remake von Final Fantasy VII warten: Das Erscheinungsdatum für Final Fantasy VII Remake wurde verschoben. So erscheint das Spiel, statt am 3. März ,nun am 10. April. Das Entwicklerteam meldete sich zu Wort:

„Wir wissen, dass sich so viele von Ihnen auf die Veröffentlichung von FINAL FANTASY VII REMAKE freuen und geduldig darauf gewartet haben, zu erfahren, woran wir gearbeitet haben. Um sicherzustellen, dass wir ein Spiel liefern, das unserer Vision und der Qualität entspricht, die unsere Fans verdient haben, haben wir beschlossen, das Erscheinungsdatum auf den 10. April 2020 zu verschieben.

Wir treffen diese schwierige Entscheidung, um uns ein paar zusätzliche Wochen Zeit zu geben, um das Spiel endgültig zu polieren und Ihnen die bestmögliche Erfahrung zu bieten. Ich möchte mich im Namen der gesamten Mannschaft bei allen entschuldigen, da ich weiß, dass das Warten auf das Spiel etwas länger dauert.

Vielen Dank für Ihre Geduld und Ihre fortgesetzte Unterstützung. “

 

Categories: News

Tagged as:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.