FINAL FANTASY VII – Emotionaler Kurzfilm zum Remake erschienen

Square Enix veröffentlichte in Japan einen Kurzfilm zum Remake von Final Fantasy VII, der in erster Line als Werbung zum Spiel zu sehen ist. Der Film zeigt, wie ein junger Mann, gespielt von Kubota, der nie das ursprüngliche Final Fantasy VII spielte, sich langsam für das Remake interessiert. Leider ist der Kurzfilm nur in japanischer Sprache verfügbar und die optionalen Untertitel bei Youtube können einen schon verwirren. Dennoch erhält man einen sehr guten Einblick in die“Geschichte“ rund um das Spiel von Final Fanatsy VII.

[amazon_link asins=’B07SSDR666,B07SY9H1DB,B07SRF26VV,B07SWQ2PJT,B07SRF1MLT,B00004TN5P‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’b9f2de15-773c-4f7e-ac37-0326ef71ce50′]

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973