FINAL FANTASY XV – Releasetermin und weitere Inhalte nun bekannt

Auf dem Gala-Event UNCOVERED: FINAL FANTASY XV in Los Angeles hat Square Enix in der Nacht vom 30. März zahlreiche neue Initiativen und Informationen zu FINAL FANTASY XV enthüllt.

Unter anderem wurde erstmals der 30. September 2016 als offizielles weltweites Erscheinungsdatum bekanntgegeben. Square Enix und seine Partner begehen völlig neue Wege und veröffentlichen außerdem dieses Jahr gleich mehrere Entertainment-Projekte als Teil eines großen FINAL FANTASY XV-Universums.

KINGSGLAIVE: FINAL FANTASY XV ist ein komplett neuer CGI-Spielfilm, gemeinsam präsentiert von Sony Pictures Home Entertainment und Square Enix. Der Animationsfilm erzählt eine vielschichtige Geschichte über Königreiche im Krieg, Familienbeziehungen am Hof und epische Schlachten, die den Hintergrund zur Geschichte von FINAL FANTASY XV bilden. Für die englische Fassung wurde ein hochkarätiger Cast von Stars bestätigt, der unter anderem Sean Bean (Der Herr der Ringe, Game of Thrones) als König Regis von Lucis, Lena Headey (300, Game of Thrones) als Prinzessin Luna und Aaron Paul (Breaking Bad) als Kingsglaive-Soldat Nyx umfasst. Der Film wird noch vor Release des Spiels weltweit digital erhältlich sein.

BROTHERHOOD: FINAL FANTASY XV ist eine brandneue Anime-Serie, die in fünf Episoden die außergewöhnlichen Freundschaften zwischen Kronprinz Noctis und seinen drei Kameraden Ignis, Prompto und Gladio in den Mittelpunkt stellt. Zuschauer sind damit optimal auf die abenteuerreiche Reise im actionreichen RPG vorbereitet. Die erste Episode steht, komplett in Englisch, ab sofort zum Streaming auf YouTube zur Verfügung:


 

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns ! Facebook, Twitter, und Youtube
Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973