FISHING: BAERENTS SEA – ab sofort auch für PS4 & Xbox One erhältlich

Der Simulations-Hit Fishing: Barents Sea von astragon und Misc Games ist ab sofort als Fishing: Barents Sea – Complete Edition für die PlayStation 4 und Xbox One erhältlich.Die Nintendo Switch-Version erschien bereits am vergangen Dienstag. Das Industrie-Fischereispiel entführt euch in den kühlen Norden Norwegens, wo ihr eure Karriere zum erfolgreichsten Fischer der Barentssee starten könnt.

Die brandneue Fishing: Barents Sea – Complete Edition enthält nicht nur das umfangreiche Basisspiel, sondern auch das Line and Net Ships DLC, welches fünf zusätzliche Leinen- und Netzfischerei-Schiffe ins Spiel bringt, das King Crab DLC, mit dem das Einfangen von majestätischen Königskrabben möglich wird, sowie jedes weitere, bisher erschienene Inhalts-Update der PC-Version.

Angehende Fischer starten im malerischen Hafen von Hammerfest mit dem kleinen Fischkutter Børge, den sie von ihrem Großvater geerbt haben. Hier beginnt ihre großartige Reise über die manchmal ruhige, manchmal raue Barentssee, während sie sich vom kleinen Fischer zum größten Fischereiunternehmer der Region hocharbeiten.

Auf über 13 verschiedenen Schiffen können zukünftige Seebären die Barentssee erkunden, während sie sich mit ruhiger Hand und einer Menge Geschick an den unterschiedlichen Fangtechniken versuchen. Aber nicht nur der Fischerei-Prozess will gelernt sein: Die Spieler müssen darüber hinaus nicht nur den ständig schwankenden Fischmarkt im Auge behalten, um den bestmöglichen Preis für ihre Beute zu erzielen, sondern auch stets darauf achten, dass ihnen Equipment wie Köder und Haken nicht ausgeht, sich ihr Schiff immer auf dem neusten Stand befindet und ihre Crew, die sie im Laufe des Spiels anheuern können, versorgt ist. An der Spitze ihrer Karriere erwartet sie der original lizensierte Hermes Trawler, das größte aller Schiffe in der Fishing: Barents Sea – Complete Edition. Der moderne Fang- und Gefriertrawler fordert die Spieler in der Königsdisziplin schlechthin heraus, der Grundschleppnetzfischerei.

Mithilfe des originalen Scanmar Catch Control Systems, das alle nötigen Details für einen erfolgreichen Fischzug preisgibt, lässt sich jedoch auch diese Herausforderung mit etwas Übung und viel Disziplin meistern. Virtuelle Fischer und jene, die es noch werden wollen, haben mit der Fishing: Barents Sea – Complete Edition von nun an die Möglichkeit, ihren Traum vom Leben auf der hohen See wahr werden zu lassen. Dank der Nintendo Switch™-Version des Spiels nicht nur zuhause, sondern auch unterwegs.

Die Fishing: Barents Sea – Complete Edition ist seit dem 10. Dezember 2019 als digitaler Download für Nintendo Switch im Nintendo eShop zum Preis von 29,99€ erhältlich. Am 13. Dezember 2019 erschien das Game zum selben Preis für die  Xbox One im Xbox Games Store, für PlayStation 4 im PlayStation Store und für PC auf Steam als Bundle.

[amazon_link asins=’B07VDM7DPY,B01M2X4Q4R,B0186LAEXC‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’525dae6c-0d79-4f8c-9285-290801f48d93′]

 

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com