GAMESCOM WILDCARDS – jetzt registrieren

Die Koelnmesse führt die umstrittene Wildcard-Lotterie für die gamescom auch in diesem Jahr fort. Privatbesucher haben darin die Möglichkeit, Tickets für den ersten Messetag zu gewinnen, der ansonsten nur Fachbesuchern und Presse vorbehalten ist.

Mit den Wildcards kann das Messegelände am Mittwoch, den 17. August 2016, ab 13:00 Uhr betreten und der Entertainment-Bereich besucht werden. Ein Zutritt zur Business-Area ist mit den Wildcards nicht möglich.

Für die Chance auf eine Wildcard müssen sich Interessenten bis zum 27. Januar 2016 für den gamescom Privatbesucher-Newsletter unter gamescom.de registrieren. Jeder Newsletter-Abonnent, der an der Verlosung teilnimmt, hat dabei die Chance auf zwei Freitickets. Das Gesamtkontingent bleibt im Vergleich zum Vorjahr gleich.

Die 2013 eingeführte Aktion stand seitdem immer wieder in die Kritik. Branchenmitglieder und Pressevertreter führten die bereits am Fachbesuchertag übervollen Hallen und erschwerten Arbeitsbedingungen auf die Wildcards zurück. 2014 reduzierte die Koelnmesse als Reaktion das Kontingent um die Hälfte. In welchen Mengen die Freitickets ausgegeben werden, teilen die Messeorganisatoren nicht mit.

Quelle: Spielewiesel.net

spielwiesel banner klein

Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, und Youtube .

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973