Am heutigen Abend präsentierte Sony PlayStation gemeinsam mit dem Entwickler Sucker Punch frisches Gameplay zu dem Action-RPG „Ghost of Tsushima“. Wer die Aufzeichnung verpasst hat, kann sich diese hier nochmal ansehen. Das frische Gameplay gewährt Einblicke in das Open-World-Game, einschließlich Erkundung der Spielwelt, dem Kampfsystem, grafische Highlights und weitere nette Sachen.

Ghost of Tsushima vom Entwicklerstudio Sucker Punch versetzt PlayStation 4-Spieler ab dem 17. Juli in das stimmungsvolle feudale Japan des Mittelalters. Im Jahr 1274 sieht sich die Insel Tsushima einer Invasion der mongolischen Armee ausgesetzt. Der Protagonist Jin Sakai, der von seinem Onkel zu einem Samurai ausgebildet wurde, ist gezwungen, seinen Ehrenkodex abzulegen und zum “Geist” von Tsushima zu werden, um die Invasion mit allen Mitteln zu bekämpfen und Japan vor dem Untergang zu bewahren. Das Open-World-Epos erscheint am 17. Juli in Deutschland, Österreich und der Schweiz ungeschnitten ab 18 Jahren exklusiv für PlayStation 4.

Ghost of Tsushima kann bereits jetzt im PlayStation Store digital als Standard und Digital Deluxe Edition sowie physisch bei Handelspartnern als Special und Collector’s Edition vorbestellt werden. 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973