Bild: Sony

Ghost Of Tsushima – Jetzt kassiert sogar Sony für PS5-Upgrade ab

In dieser Woche kündigte Sony und der Entwickler Sucker Punch den Director´s Cut für Ghost Of Tsushima an, welcher euch in erster Linie Jins Geschichte mit der Erweiterung von Iki Island bietet. Der Director´s Cut ist ab 20. August verfügbar und bietet für Besitzer der PlayStation 5 passende Features mit dem haptischem Feedback und adaptive Trigger, Verbesserungen für 3D-Audio, drastisch verbesserte Ladezeiten, 4K-Auflösungsoptionen und Frameraten für 60 FPS. Doch ganz so bequem und günstig wird die Sache nicht.

Mit dem Erscheinen des Director´s Cut wird Sony die normale Version aus dem PlayStation Store entfernen und nur noch die „verbesserte“ Version für 69,99 Euro auf PS5 und 59,99 Euro auf PS4 anbieten. Besitzer der bisherigen PlayStation 4 Version können ein Upgrade auf den Director’s Cut für 19,99 Euro vornehmen. Wer das Spiel schon auf der PS4 hat und auf der PlayStation 5 weiterspielen will, muss für 29,99 Euro das Director´s Cut Upgrade vornehmen. Ein reines Upgrade von der bisherigen PS4 Version zur PS5 Version wird es nicht geben. Wer noch keine PlayStation 5 bisher ergattern konnte, kann später das PS5-Upgrade für 9,99 Euro tätigen.

Wer keine Lust hat nochmal Geld auszugeben, der kann sich wenigstens über einen Patch freuen, der mit am 20. August ausgerollt. Dieser wird folgende Änderungen mitbringen:

  • alternative Controller-Layouts
  • Option für Zielerfassung während des Kampfes
  • Köcher während des Spiels zu verbergen
  • Fotomodus wird erweitert
  • neuer Modus für Ghost of Tsushima: Legends

Sind wir doch mal ganz ehrlich: Für eine Erweiterung legen wir gerne nochmal etwas Geld auf den Tisch, wenn es ein Spiel mit Unterhaltung vergrößert. Doch auch wenn Next-Gen-Updates einiges an Arbeit mit sich bringen, hätten wir uns auch über ein einfaches und kostenlose PS5-Upgrade gefreut. Das Spiel Ghost of Tsushima ist schon sehr groß und umfangreich, da werden die wenigsten Gamer nun wirklich alles entdeckt haben. Wer zudem noch mitten im Spiel steckt, der muss 30 Euro hinblättern, um es mit den PS5-Features einfach weiterzocken zu können. Viele wird da die Erweiterung noch nicht interessieren – Laut Statistik spielen Gamer immer weniger ein Spiel bis zum Ende. Ein kostenloses Upgrade und dann sich kostenpflichtig in die Erweiterung zu stürzen, wäre uns lieber gewesen. Letztendlich muss jeder selber die Entscheidung fallen.

Top-Angebot
Ghost of Tsushima Director's Cut [PlayStation 5]
50 Bewertungen
Ghost of Tsushima Director's Cut [PlayStation 5]
  • Entdecke in diesem Open-World-Action-Abenteuer die Wunder von Tsushima
  • Gehe neue Wege und führe einen unkonventionellen Krieg um die Freiheit von Tsushima
  • Fordere Gegner in packenden Samuraikämpfen mit deinem Katana heraus, meistere den Bogen gegen ferne Bedrohungen und entwickle Tarntaktiken, um Feinde zu überraschen
Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973