GHOST RECON WILDLANDS – Open Beta für PvP Modus „Ghost War“ angekündigt

Ubisoft kündigte heute an, dass es einen Beta-Test zum PvP-Modus Ghost War in Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands geben wird. Die Ghost War Open Beta wird Ende dieses Sommers für alle Plattformen und ab Herbst als Gratis-Update für alle Besitzer von Ghost Recon Wildlands verfügbar sein.

In Ghost War treten zwei Gruppen aus je vier Spielern im Team-Deathmatch gegeneinander an. Der Spielmodus basiert auf dem taktischen Squad-Gameplay des Hauptspiels. Die Teams können aus einem Kader unterschiedlicher Klassen wählen, die spezielle Aufgaben auf dem Schlachtfeld erfüllen und dabei durch die große offene Spielwelt navigieren und Gegner eliminieren. Ghost War wird zusätzlich weitere neue PvP-Mechaniken wie Sperrfeuer und Geräuschmarker integrieren, um ein authentisches militärtaktisches, teambasiertes Mehrspielererlebnis zu kreieren.


Folge uns auf FacebookTwitter und Youtube!

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973