Bild: Sony PlayStation

GRAN TURISMO 7 – Neues Video zeigt Euch den Weg des Realismus in das Spiel

Die Gran Turismo Reihe begleitet die PlayStation-Spieler schon seit der ersten Konsolengeneration, dementsprechend wartet die Community auf Teil 7, der im März kommenden Jahres erscheinen soll. Ein weiteres „Behind-the-Scenes“ Video klärt Euch diesmal auf, was die Features der PlayStation 5 leisten, um das Spiel so immersiv wie möglich zu gestalten.

Mit Gran Turismo 7 leitet das Entwicklerstudio Polyphony Digital das Jahr des 25. Jubiläums der Rennspielsimulation ein und bietet Veteranen des “The Real Driving Simulator”, aber auch allen neuen Rennspielfans und Auto-Enthusiasten, ein einzigartiges Erlebnis. Dank der Rückkehr legendärer Rennstrecken, dem Comeback des berühmten GT-Mode für Singleplayer-Freunde und der wieder ins Spiel hinzugefügten Möglichkeit, Leistungstuning am Auto zu betreiben, erweckt der neueste Ableger der Reihe viel Nostalgie. Gleichzeitig ermöglicht die Power der PlayStation 5 einen noch nie dagewesenen Detailgrad samt variabler Tages- und Wettersimulation. Die adaptiven Trigger des DualSense-Controllers lassen auch ohne Lenkrad echtes Rennfeeling entstehen. Wahre Autofans freuen sich zudem über vertiefte Optionen, zahlreiche Autos im Spiel zu sammeln, diese nach ihren eigenen Vorlieben optisch zu gestalten und anschließend im Scapes-Mode bestmöglich in Szene zu setzen.

Im Einklang spielen das haptische Feedback und die analogen Trigger des DualSense Wireless-Controllers, die Raytracing-Fähigkeit der Konsole und die Bildausgabe in 4K-Auflösung und 60 Bildern pro Sekunde sowie HDR zusammen und sorgen für ein realistisches Fahrerlebnis und eine lebensnahe Optik. Die Leistung der PS5 ermöglicht laut Yamauchi ein natürliches Gefühl beim Spielen, auf das sie schon seit dem ersten Titel der Reihe hinarbeiten.

Gran Turismo 7 erscheint am 4. März 2022 exklusiv für die PlayStation 4 & 5.