GRAN TURISMO SPORT – Heutiger Patch 1.56 bringt 3 neue Fahrzeuge und 7 neue „GT League“-Runden

Polyphony Digital und Sony haben dem Vorzeige-Racer auf der PlayStation 4 einen weiteren Patch spendiert. Der neue Patch fügt 3 neue Fahrzeuge hinzu, unter anderem den Aston Martin DBR9 GT1 und bringt 7 neue „GT League“-Runden für Anfänger-, Profi- und Langstreckenliga.

Neue Fahrzeuge

  • Aston Martin DBR9 GT1 2010
  • Fiat 500 1.2 8V Lounge SS 2008
  • Nissan 180SX Type X 1996

Der Aston Martin DBR9 GT1 ist ein Rennwagen, der von Aston Martin Racing entwickelt wurde, um in Rennen der GT1-Kategorie anzutreten. Als Basisfahrzeug dient der DB9, dessen Name vom DBR1 abgeleitet ist, dem ersten Rennwagen der Aston Martin DB-Serie, der 1959 das 24-Stunden-Rennen von Le Mans mit einem Doppelsieg sowie viele andere Rennen gewann.

Neben der Verstärkung des Straßenwagenchassis wurden auch die Karosserieteile mit Ausnahme des Dachs komplett auf Kohlefaser umgestellt. Das wunderschöne Interieur von Aston Martins Straßenwagen wurde entfernt, wobei sogar das Armaturenbrett durch Kohlefaser ersetzt wurde, um Gewicht einzusparen. Das Auto wurde auf diese Weise über 600 kg leichter und wog nur noch 1.100 kg.

Neben breiteren Kotflügeln gibt es noch einen zusätzlichen Frontspoiler, Seitenschweller, Heckdiffusor und Flügel, und der Unterboden des Autos ist zur Verbesserung der Aerodynamik völlig eben gestaltet.

Der 5,9-Liter-V12-Motor wurde einem ECU-Tuning unterzogen, was die Leistung des Straßenwagens von 335 kW/569,8 Nm auf 447 kW/700,2 Nm erhöhte. Dies wurde mit einem sequenziellen Xtrac 6-Gang-Getriebe kombiniert.

Der DBR9 GT1 gewann sein Debüt-Rennen 2005 beim 12-Stunden-Rennen in Sebring. Bis zum Wegfall der GT1-Kategorie Ende 2011 hatte er eine spektakuläre Karriere im Rennsport. Im Jahr 2006 gewann er Team- und Fahrertitel in der ACO Le Mans Series und in der FIA-GT den Herstellertitel. 2007 und 2008 siegte er in der GT1-Klasse beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans zwei Jahre in Folge.


Anfängerliga

  • Es wurden zwei neue Runden zur FR-Herausforderung hinzugefügt.

Amateurliga

  • Es wurden zwei neue Runden zum Gruppe-3-Cup hinzugefügt.

Profiliga

  • Es wurden zwei neue Runden zum Lamborghini-Cup hinzugefügt.

Langstreckenliga

  • Es wurde eine neue Runde zur Langstreckenserie für den X2014 Competition hinzugefügt.
Gran Turismo Sport Special II [PlayStation 4]
388 Bewertungen
Gran Turismo Sport Special II [PlayStation 4]
  • Vom ersten Beschleunigungs-Rausch bis zum Foto-Finish in letzter Sekunde - wechsel auf die Überholspur mit Spec II. Erlebe die Spannung der schnellsten Rennwagen der Motorsport-Welt in Online-Wettbewerben und klassischen Einzelspieler-Modi.
  • Beinhaltet die Top 10 best-performenden Autos der 2018 FIA-zertifizierten GT Championshops sowie 2,5 Mio. In-Game Credits.
  • Für die meisten Funktionen wird eine Internetverbindung benötigt.

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973