Update Patch

GRAN TURISMO SPORT – neues Content-Update 1.40 erschienen

Polyphony Digital und Sony haben heute die PS4 exklusive Renn-Simulation Gran Turismo Sport mit einem neuen Content-Patch ausgestattet. Im folgenden haben wir für euch die Patch-Notes:

Implementierte Hauptfunktionen

1. Fahrzeuge
– Folgende 5 Fahrzeuge wurden hinzugefügt:
・Chevrolet Camaro Z28 ‘69
・Gran Turismo Red Bull X2019 Competition
・Renault Sport Clio V6 24 V ‘00
・Toyota Sports 800 ‘65
・Toyota Tundra TRD Pro ‘19

2. Strecken
– Die Strecke „Sardegna – Strecke“ wurde in 6 verschiedenen Layouts hinzugefügt:
・Sardegna – Strecke A
・Sardegna – Strecke A II
・Sardegna – Strecke B
・Sardegna – Strecke B II
・Sardegna – Strecke C
・Sardegna – Strecke C II

3. Kampagnenmodus
– Die folgenden Veranstaltungen wurden zur „GT League“ hinzugefügt:
・Langstreckenliga „Langstreckenserie für den X2019 Competition“
・„Kei-Car-Cup“: Runde 4 und 5
・„Rallycross Gr. B“: Runde 4 und 5
・„Gruppe-1-Cup“: Runde 6 und 7
– „Goodwood Motor Circuit“ wurde zur Streckenerfahrung hinzugefügt.

4. Scapes
– „Niedriger Winkel – Von Grund auf“ wurde zu den Empfehlungen hinzugefügt.

5. Sportmodus
– Es ist jetzt möglich, sich Wiederholungen der Top-10-Stars in den Bestenlisten anzusehen und sie als Geistwagen in „Qualifying-Zeitrennen“ (tägliche Rennen) und „Freies Training“ (Online-Meisterschaften) zu laden. Beachten Sie bitte, dass es nicht möglich ist, sich während des Matchmakings Wiederholungen anzusehen oder Geistwagen zu laden.

6. Physiksimulationsmodell
– Das Getriebesystem für folgende Fahrzeuge wurde angepasst:
・Audi R8 4.2 FSI R tronic ‘07 (*1) (*2)
・Ferrari Enzo Ferrari ‘02 (*1) (*2)
・Lamborghini Aventador LP 700-4 ‘11 (*1) (*2)
・Maserati GranTurismo S ‘08 (*1)
・Mercedes-Benz SLR McLaren ‘09 (*2)

(*1) Bei diesen Autos wurde eine Erklärung für das standardmäßige halbautomatische Getriebe hinzugefügt.
(*2) Bei diesen Autos kann beim Einsatz einer H-Schaltung und eines Kupplungspedal-Controllers der reine „Manuelles Getriebe“-Modus nicht mehr verwendet werden.

– Die Simulation der Gangwechsel bei Autos mit manuellem Getriebe wurde aktualisiert:
・Gangwechsel lassen sich mit der Schaltwippe jetzt schneller ausführen, wenn das Getriebe auf [Manuell] gestellt ist.
・Bei schnellen Gangwechseln im reinen „Manuelles Getriebe“-Modus kommt es seltener zu Fehlschaltungen.

– Es ist jetzt schwieriger, im Gang „N“ zu beschleunigen, wenn bestimmte Eingaben getätigt werden.

Andere Verbesserungen und Anpassungen

– Der Algorithmus für das Strafmaß in Bezug auf Abkürzungen wurde aktualisiert.
– Ein Fehler wurde behoben, durch den bei fliegenden Starts bestimmte Autos auf den Randstein fuhren und einen Wheelie ausführten.
– Ein Fehler wurde behoben, durch den die Analogsticks (nur bei kompatiblen Lenkradkränzen) an der Fanatec® Wheel Base nicht funktionierten, wenn die Wheel Base nicht mit der neuesten Firmware aktualisiert wurde.
– Diverse andere Fehler wurden behoben.

Gran Turismo Sport erschien am 18. Oktober 2017 exklusiv für PlayStation 4.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.