GRAN TURISMO SPORT – Patch 1.60 ab sofort verfügbar

Polyphony Digital und Sony haben heute dem Vorzeige-Racer Gran Turismo Sport auf der PlayStation 4 mit einem weiteren Patch ausgestattet. Der neue Patch bringt einige Optimierungen mit sich, die ihr im folgenden lesen könnt:

Implementierte Hauptfunktionen

1. Sportmodus & Lobby

  • Die Stärke von Kollisionen zwischen Autos in einem Rennen wurde verringert. Bei einer Berührung prallt man jetzt weniger stark von einem Auto ab. (Kollisionen zwischen Autos in Lobbyrennen sind davon nicht betroffen.)

Andere Verbesserungen und Anpassungen

  • Es wurde ein Problem im Lackierungseditor behoben, bei dem Rennautonummern, die auf der Motorhaube des MAZDA RX-VISION GT3 CONCEPT platziert wurden, verzerrt waren.
  • Es wurde ein Problem mit dem MAZDA RX-VISION GT3 CONCEPT behoben, durch das beim Annehmen der Einstellungen oder Leistungsbalance (BoP) in den Reglementeinstellungen auf einer ovalen Strecke der Motorsound geändert wurde.
  • Diverse andere Fehler wurden behoben.

Gran Turismo Sport erschien am 18. Oktober 2017 exklusiv für PlayStation 4.

Gran Turismo Sport Special II [PlayStation 4]
  • Vom ersten Beschleunigungs-Rausch bis zum Foto-Finish in letzter Sekunde - wechsel auf die Überholspur mit Spec II. Erlebe die Spannung der schnellsten Rennwagen der Motorsport-Welt in Online-Wettbewerben und klassischen Einzelspieler-Modi.
  • Beinhaltet die Top 10 best-performenden Autos der 2018 FIA-zertifizierten GT Championshops sowie 2,5 Mio. In-Game Credits.
  • Für die meisten Funktionen wird eine Internetverbindung benötigt.
Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com