GRAND AGES: MEDIEVAL – Patch 1.02 erschienen

Heute ist für das Spiel Grand Ages: Medieval ein umfangreicher Patch erschienen. Wir haben die Patchnotes für euch.

Changelog for PS4 – Update 1.02
Gameplay

  • Schnellbaufunktion für Gebäude: In einer Stadt können nun mehrere Betriebe verschiedener Typen auf einmal gebaut oder abgerissen werden.
  • Warnung oben rechts in der Goldanzeige, wenn der Goldvorrat niedrig ist und die Ausgaben die Einnahmen übersteigen
  • Neue Infos beim Drücken von L2:
  • Ist eine Truppe ausgewählt werden bei allen Städten die gebauten Militärgebäude am Stadtnamen angezeigt. Außerdem werden die verfügbaren Truppen und die Truppen im Bau angezeigt
  • Ist ein Händler ausgewählt, so wird an der Stadt die aktuellen Ereignisse sowie die Anzahl der Karren und der Karren im Bau angezeigt
  • Schnellbaufunktion für Truppen und Karren: L2 drücken und Stadt anwählen, um sofort die zuletzt gebaute Truppe oder einen Karren in Auftrag zu geben
  • Handelsrouten: Neue Funktion „Routenanalyse“
  • Handelsrouten: aktive Handelsrouten können nun auch in der 3D-View durchgeschaltet werden
  • Neue Option im Optionsmenü: Schnellvorlaufs feststellen an/aus
  • Die Unterhaltskosten für Einheiten wurden reduziert (in Schwierigkeit “normal” und “fortgeschritten”)
  • Ein Fehler wurde korrigiert, durch den in Schwierigkeit “normal” und “fortgeschritten” zu viele Banditen erzeugt wurden
  • Die Warenpreise fallen bei Überangebot nicht so stark ab (in Schwierigkeit “normal”)
  • Truppen greifen nun auch Wachtürme an
  • Karrenbau: man kann nun bis zu 99 Karren im Gasthof in Auftrag geben
  • Die Handelsrouten von KI-Kontrahenten sind nun deutlich kürzer und weniger beladen

Tweaks

  • Zahlreiche kleine Tweaks und Verbesserungen im Interface
  • Verschiedene Textfehler korrigiert

Aktionen in Städten

  • Der Arbeitertreck wurde überarbeitet
  • Kirche: Aktionen in der Kirche haben eine deutlich größere Auswirkung
  • In der Stadtübersicht hat nun jedes Ereignis einen Info-Text, der mit dem Hilfe-Cursor (L2) abgerufen werden kann und über die Auswirkungen des Ereignisses informiert
  • Hat man zu hohe Unterhaltskosten, so wird beim Anheuern neuer Truppen und anderer Einheiten eine Warnung angezeigt
  • Gefixt: Der Steuersatz neu gegründeter Städte wurde aufgrund eines Fehlers falsch berechnet. Neu gegründete Städte haben nun von Anfang an einen höheren Wohlstand

Diplomatie

  • Neues Feature Hauptstadt: jeder Kontrahent, der den Rang „Kaiser“ erreicht, muss nun eine Hauptstadt wählen. Wird diese Hauptstadt von einem Gegner eingenommen, so verliert der Kontrahent sein gesamtes Reich an den Gegner
  • Verschenkte Truppen können nicht mehr im Nachhinein entlassen werden
  • Vermittlung: die Diplomatie-Forderung „Angriff auf Stadt“ wird nun besser ausgeführt
  • Die Erpressung wurde überarbeitet
  • Diplomatiekosten für das Beenden eines Krieges wurden deutlich erhöht
  • Die Wahrscheinlichkeit für Truppen als Diplomatieangebot wurde erhöht
  • Der Spieler darf nun auch Schiffe anbieten
  • Die Person gibt nun zusätzliches Feedback bei zu schlechten oder zu guten Angeboten
  • Korrigiert: Wenn die Person eine Nachbesserung fordert, gibt es nun auch Sympathiegewinn

Entwicklung

  • Im Dialog „Entwicklungen“ wurden die Entwicklungen „Siedlungsbau I + II + III“ überarbeitet
  • Neue Entwicklung „Akademie“: stärkere Truppen ab Rang „Kaiser“ möglich, dafür aber deutlich teurer im Unterhalt
  • Nach Freischaltung der Entwicklung „Handel III“ kann man Händlern eine Karrenzahl vorgeben, die der Händler selbständig auf seiner Route einsammelt

Kämpfe

  • Überarbeitung der Belagerungen
  • Kämpfe zwischen Truppen, Tieren und Banditen laufen deutlich schneller ab
  • Der Erfahrungsgewinn von Truppen wurde reduziert
  • Einheiten im Wehrturm können nun auch fliehen, während sie sich im Kampf befinden
  • Die eigenständige Fernkampfverteidigung einer Stadt hat nun mehr Auswirkung und macht den Ausbau des Kontor zur Burg lohnender.

3D-Karte / Erkundung

  • Bautrupps können nun mit POIs interagieren
  • Animation und Rauch bei Betrieben werden bei Produktion = 0 deaktiviert
  • Bautrupps können nun auch dann neue Straßen planen, wenn sie sich in Bewegung befinden
  • Darstellung der Straßenqualität bei entfernter Kamera geändert
  • Ein Darstellungsproblem von großen Städten wurde beseitigt
  • Die Einheiten-Animation bleibt nun auch nach vielen Spielstunden flüssig
  • Bäume haben im Herbst nun andere Farben
  • Sinkanimation von Schiffen hinzugefügt

Multiplayer

  • Korrigiert: Mehrspielerserver müssen nicht mehr Nat-Type 1 sein
  • Übernahme von KI-Slots wurde verbessert
  • Abschlussbericht bei Spielende überarbeitet


FacebookTwitter Logo

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973