News

GT SPORT – FIA World Championships in Monaco bringt neue Strecken und Autos mit

Wenn vom 22. bis 24. November in Monaco die diesjährigen Gran Turismo FIA World Championships stattfinden, dürfen sich Fans von Gran Turismo Sport nicht nur auf die besten 56 Fahrer aus 19 Länder freuen, die im Nation’s Cup und der Manufacturer Series um den Titel kämpfen: Es warten mit dem sechsfachen Formel 1-Weltmeister Lewis Hamilton, der Enthüllung der legendären Rennstrecke Laguna Seca sowie neuen exklusiven Vision GT-Fahrzeugen der Partner Mazda und Lamborghini auch abseits der Strecke wahre Highlights auf alle neugierigen Zuschauer.

Nach spektakulären Ankündigungen von Serienvater Kazunori Yamauchi und Lewis Hamilton wird der Formel 1-Fahrer zudem an einem “Pro Am Race” teilnehmen und gegen Teams aus Gästen und teilnehmenden GT-Fahrern um die schnellste Rundenzeit fahren.

Langjährige Fans der Gran Turismo-Reihe werden sich besonders über die Integration der Rennstrecke von Laguna Seca freuen, die nicht zuletzt durch ihre berühmte Corkscrew-Kurve bei allen Fahrern, digital wie real, zur Legende wurde und nun auch in GT Sport ihr Debüt feiert.

Abgerundet wird das aufregende Renn-Wochenende mit gleich zwei neuen Vision GT-Fahrzeugen, die im Rahmen der GT FIA World Championships erstmalig präsentiert werden. Zum einen zeigt Mazda erste Eindrücke des MAZDA RX-VISION GT3 CONCEPT und Lamborghini wird zum anderen den Lamborghini Vision Gran Turismo präsentieren.

 

Categories: News

Tagged as: ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.