News

GT SPORT – Patch 1.50 mit neuen Fahrzeuge, Lewis Hamilton Time Trial Challenge & mehr verfügbar

Polyphony Digital und Sony haben heute den Patch 1.50 für Gran Turismo Sport veröffentlicht, mit dem u.a. neue Fahrzeuge, die Lewis Hamilton Time Trial Challenge und mehr Inhalte Einzug ins Spiel erhielten.Im folgenden haben wir für euch die Patch-Notes und den entsprechenden Trailer:

Implementierte Hauptfunktionen

1. Fahrzeuge
– Folgende Fahrzeuge wurden hinzugefügt:
・BMW M3 Coupé ‘03
・Jaguar Vision Gran Turismo Coupé
・RE Amemiya FD3S RX-7
・RUF CTR3 ‘07
・TOYOTA 86 GT „Limited“ ‘16

2. Kampagnenmodus
– Der „Lewis Hamilton“-Zeitrennen-Herausforderungsmodus wurde hinzugefügt(*).
– Die folgenden Veranstaltungen wurden zur „GT League“ hinzugefügt:
・Dr. Wankels Passion: Runde 4 und 5
・Boxer Spirit: Runde 6 und 7
・Vision Gran Turismo Trophy +: Runde 6 und 7
・Langstreckenserie für den X2019 Competition: Runde 4
– „Circuit de Spa-Francorchamps“ wurde zur Streckenerfahrung hinzugefügt.

(*) Bei der „Lewis Hamilton“-Zeitrennen-Herausforderung handelt es sich um einen kostenpflichtig herunterladbaren Inhalt. Um auf diese Inhalte zuzugreifen, müsst ihr den DLC über den PlayStation Store erwerben.

3. Brand Central
– „RE Amemiya“ wurde zum Bereich Asien-Pazifik hinzugefügt.
– „RUF“ wurde zum europäischen Bereich hinzugefügt.


Andere Verbesserungen und Anpassungen

– Die Steuerung für das regenerative Bremsen beim „Audi e-tron Vision Gran Turismo“ wurde angepasst.
– Die Totzonen für das Gas- und das Bremspedal beim Fahren mit einem Lenkrad-Controller von Fanatec wurden vergrößert.
– Das durch Untersteuern verursachte Force-Feedback beim Fahren mit einem Lenkrad-Controller von Fanatec wurde angepasst.
– Diverse andere Fehler wurden behoben.

Gran Turismo Sport erschien am 18. Oktober 2017 exklusiv für PlayStation 4.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.