GUARDIANS OF THE GALAXY – Staffelfinale ab heute erhältlich

Telltale Games hat heute zusammen mit Marvel Entertainment die fünfte Episode von Marvel’s Guardians of the Galaxy: The Telltale Series veröffentlicht.

Das Staffelfinale Don’t Stop Believin‘ kann ab sofort für PlayStation 4, Xbox One® und Windows PC heruntergeladen werden.

Nach einem unerträglichen Opfer reißt das Band, das die Guardians zusammenhielt. Diese Situation nutzt Hala, um ihren Feldzug des Todes und der Zerstörung aufleben zu lassen und hinterlässt eine Kerbe der blinden Verwüstung auf dem Weg nach Knowhere. Wenn Star-Lord diese Katastrophe aufhalten (und seine eigene Haut retten) will, muss er in sich gehen, sein Team wieder zusammenbringen und eine letzte Mission ins Leben rufen, um die Galaxie zu retten… mal wieder.

Die gesamte Serie wird von Anfang an auf einen hochwertigen Cast blicken können, darunter Scott Porter (Friday Night Lights, The Walking Dead: The Telltale Series) als Star-Lord, Emily O’Brien (Schatten der Leidenschaft, Mittelerde: Mordors Schatten) als Gamora, Nolan North (Uncharted-Reihe, Pretty Little Liars) als Rocket, Brandon Paul Eells (Watch Dogs) als Drax, und Adam Harrington (The Wolf Among Us, League of Legends) als Groot.

Marvel’s Guardians of the Galaxy: The Telltale Series – Episode 5 erschien am 7. November 2017 für die PlayStation 4. Die Disc-Version erschien am 4. Mai 2017.

[amazon_link asins=’B06XG2ZKQP‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’d9bffb6c-af63-11e7-a2fb-dbded63d6870′]


Folge uns auf Facebook, Twitter und Youtube!

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com