Bild: Sony PlayStation

Guerrilla bietet einen Einblick in die Entwicklung des Horizon Forbidden West Charakters Aloy

Heute bietet euch Guerrilla einen Einblick in die Entwicklung von Aloys Charakter!

Guerrials Narrative Director Ben McCaw und Lead Character Artist Bastien Ramisse geben euch heute in einem neuen PlayStation.Blog-Artikel interessante Informationen zur Heldin zum kommenden Open-World-Adventure Horizon Forbidden West.

McCaw bespricht die inspirierende Entwicklung von Aloys Charakter von der Außenseiterin zur heldenhaften Maschinenjägerin innerhalb von Horizon Zero Dawn und was sie in Forbidden West erwarten wird. Laut Ramisse und McCaw ist Aloys einzigartiger Charakter das Ergebnis der Zusammenarbeit verschiedenster Teams innerhalb Guerrilla, da Konzeptkunst, Animationen, Audio und viele weitere Aspekte zusammenfließen. Auch sprechen beide über die Entwicklung von Horizon Forbidden West als Konsolengenerationen übergreifender Titel und die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben. Weitere Details bietet der PlayStation.Blog.

In Horizon Forbidden West begleitet ihr Aloy auf ihrer gefährlichen Reise durch den Verbotenen Westen – ein tödliches Grenzgebiet, das geheimnisvolle neue Bedrohungen birgt. In der postapokalyptischen Welt von Horizon Forbidden West gibt es große und beeindruckende Maschinen zu bekämpfen, exotische Länder zu erforschen und neue außergewöhnliche Stämme zu entdecken. 

Die Rückkehr in die Maschinen-geplagte postapokalyptische Welt von Horizon erscheint 18. Februar 2022 exklusiv für PlayStation 5 und PlayStation 4.

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com