Bild: Microsoft

Halo Infinite wird kein Launch-Titel der Xbox Series X; Release verschoben

Des Xbox-Gamers Hoffnung klammerte sich zuletzt an den großen Launchtitel Halo Infinite der Xbox Series X. Dieser Traum ist nun geplatzt, denn das Entwicklerstudio 343 Industries hat heute mitgeteilt, dass der Titel auf das kommende Jahr verschoben wird. Als Gründe nannte man in erster Linie die Problematik der in diesem Jahr allgegenwärtigen Covid-19-Pandemie. Zuletzt musste sich das Entwicklerstudio, nach dem Xbox Showcase, einer scharfen Kritik entgegenstellen, das der Vorzeigetitel eher wenig von der wohl leistungsstärksten Konsole in naher Zukunft offenbarte. Es wirkte trotz guter Cinematic-Szenen eher alles ein wenig altbacken.

Damit gibt Microsoft sein größtes Zugpferd zum Launch der neuen Xbox Series X auf und wird wohl vermehrt den Service in den Vordergrund stellen, der in den letzten Wochen vermehrt hervorgehoben wurde. Einen wahren Kaufgrund werden die meisten Gamer für die Xbox Series X wohl nicht mehr sehen.

Keine Produkte gefunden.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973