Bild: Ubisoft

Haus des Geldes Crossover-Event ab sofort in Watch Dogs Legion verfügbar

Alle Watch Dogs Legion Spieler können ab sofort am Haus des Geldes Crossover-Event teilnehmen!

Ubisoft gab bekannt, dass ab sofort ein Crossover-Event zur Netflix Serie Haus des Geldes in Watch Dogs: Legion verfügbar ist.

Haus des Geldes übernimmt Watch Dogs: Legion im Rahmen einer exklusiven Koop-Mission. Rüstet euch aus und begibt euch auf einen Krypto-Überfall für den Widerstand! Schließt diese Herausforderung mit Freunden ab und schaltte einen exklusiven Skin für euren Rekruten frei.

In Watch Dogs: Legion steht London vor dem Untergang. Inmitten der wachsenden Unruhe eines ruhelosen Londons hat eine unbekannte Entität namens Zero-Day den geheimen Untergrund-Widerstand DedSec für koordinierte Bombenanschläge in ganz London verantwortlich gemacht. Daraufhin greifen kriminelle Opportunisten aus allen Ecken Londons zu und füllen die Lücken, die eine gestürzte Regierung hinterlässt. Die Mitglieder von DedSec sagen diesen kriminellen Opportunisten den Kampf an – Sadisten, Söldner, Cyberkriminelle und mehr – und müssen sich auf eine Vielzahl unterschiedlicher Situationen einstellen. Sie müssen Mitglieder in den DedSec-Widerstand rekrutieren, um es mit den Kriminellen aufnehmen und die Identität von Zero-Day aufdecken zu können.

Watch Dogs: Legion verfügt über eine Vielzahl von Optionen zur Barrierefreiheit, die von vollständig anpassbarer Steuerung bis hin zu direktionalen Audiobeschriftungen reichen. Eine vollständige Liste aller Optionen für die Barrierefreiheit kann hier gefunden werden.

Die Xbox Series X|S Version erschien am 10. November und die PS5-Version am 19./24. November Watch Dogs: Legion ist seit dem 29. Oktober für PlayStation 4, Xbox One und den PC erhältlich. Die Xbox Series X|S Version erschien am 10. November und die PS5-Version am 19./24. November 2020!

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com