Bild: Team17

Hell Let Loose Erscheinungsdatum & Vorbestellungsdetails bekannt

Team17 und Black Matter haben heute angekündigt, dass der strategische Squad-Shooter 50 vs. 50 aus dem Zweiten Weltkrieg, Hell Let Loose, am 5. Oktober für PlayStation 5 und Xbox Series X|S erscheinen wird. Das Spiel, das diesen Sommer zuerst auf dem PC erschien, wird Cross-Play-Funktionalität zwischen den beiden Konsolenplattformen bieten und ein authentisches und immersives Fronterlebnis an der Westfront auf zehn Karten und in zwei unterschiedlichen Spielmodi bieten: Offensive und Warfare. Vorbestellungen für Hell Let Loose auf Xbox Series X|S sind ab heute um 18 Uhr BST (10 Uhr PDT, 13 Uhr BST, 19 Uhr CST) möglich, während PlayStation 5-Besitzer eingeladen werden, an einer offenen Beta für das Spiel teilzunehmen, die vom 16. bis 20. September läuft.

Die offene Beta für PlayStation 5 bietet einen brutalen Vorgeschmack auf den Krieg, wenn beide Seiten auf der Karte „Hurtgen Forest“ im Modus „Warfare“ um den Sieg kämpfen, wobei jede Seite zu Beginn der Schlacht die Hälfte der Karte besetzt. Von dort aus müssen sie den Gegner zurückdrängen und feindliches Territorium für sich sichern, bis sie ihre Basis erreichen, oder das meiste Terrain halten, bis der Timer abläuft. Zum Start des Spiels wird es neben dem Warfare-Modus auch einen Offensiv-Modus geben, in dem eine Seite die Rolle des Angreifers und die andere die des Verteidigers übernimmt. Neben dem Hurtgen-Wald wird es auch Karten geben, die an der gesamten Westfront spielen, vom windgepeitschten Sand der Strände von Utah und Omaha bis hin zu den brutalen Kämpfen von Haus zu Haus und Straße zu Straße in Carentan.

Vorbesteller von Hell Let Loose für Xbox Series X|S erhalten den kosmetischen Download-Inhalt The Silver Vanguard. Die Ostfront-Karten Stalingrad und Kursk sowie die sowjetischen Streitkräfte, die derzeit in der PC-Version spielbar sind, werden im Rahmen eines kostenlosen Updates nach der Markteinführung in diesem Winter auch für die Konsolenversionen verfügbar sein.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973