Heimkino

HERR DER RINGE SERIE – Amazon Studios gibt J.A. Bayona als Regisseur bekannt

Nach dem Welterfolg von Herr Der Ringe und Der Hobbit dürfen sich Fans demnächst über eine Serie freuen. Die Serie wird auf prime Video erscheinen. Der renommierte Filmemacher Juan Antonio (J.A.) Bayona bekannt durch The Orphanage, Jurassic World: Fallen Kingdom, The Impossible, wird bei den ersten beiden Episoden der kommenden Der Herr der Ringe Serie von Amazon Studios Regie führen. Diese basiert auf den legendären Fantasy-Romanen von J. R. R. Tolkien. Gleichzeitig ist Bayona auch als ausführender Produzent tätig, gemeinsam mit seiner Partnerin Belén Atienza.

So erfolge im Frühjahr letzten Jahres schon ein aufwändiges Castingverfahren um die begabtesten und beliebsten Nachwuchsschauspieler Hollywoods für eine außergewöhnliche Umsetzung von J.R.R. Tolkien Geschichten gewinnen zu konnten. Darunter Andy Serkis, der schon im Original die Rolle von Gollum spielte. Die Serie wird an die Spiele um Mittelerde: Mordors Schatten und Mittelerde: Schatten des Krieges angelehnt sein und auch Teile von Herr Der Ringe sowie Der Hobbit beinhalten. Der Serienstart ist für Dezember 2019 vorgesehen.

“J.R.R. Tolkien created one of the most extraordinary and inspiring stories of all time, and as a lifelong fan it is an honor and a joy to join this amazing team,” said Bayona. “I can’t wait to take audiences around the world back to Middle-earth and have them discover the wonders of the Second Age, with a never-before-seen story.”

“The scope and breadth of J.A.’s world-building is exactly the right fit for our ambitions for The Lord of the Rings. He’s a passionate and collaborative director who has brought new stories to life with his multitalented producing partner, Belén.” said Jennifer Salke, Head of Amazon Studios. “We are all excited for them to join our writers J.D. Payne and Patrick McKay, and we can’t think of a better way to begin this journey to Middle-earth.”

“We are thrilled to have J.A. and Belen joining the fellowship as we continue to develop this epic series,” said writers JD Payne and Patrick McKay. “We have been great admirers of J.A.’s work for years, and know that his epic, cinematic, and deeply heartfelt aesthetic is the perfect sensibility to bring Middle-earth to life anew.”

 

 

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.