[ HINWEIS ] Betrug auf Bewerbung zum Spieletester

Spieletester ist sicherlich für viele Gamer der Traumberuf und das geht auch alles im Grunde ohne eine direkte Ausbildung. Wie aktuell die Gamestar berichtet, scheint sich eine bekannte Betrugsmasche wieder breit zu machen.

Wie Christian Just von Gamestar berichtet, kommt eine bekannte Webseite, Spieletester.eu zurück, im bekannten Gewand aber mit neuen Namen. Gametestergo.com zieht die gleiche Masche auf. Ihr müsst euch bei der dubiosen Webseite anmelden und für einen Betrag von 10 Euro sollen euch Stellen als Spieletester zugespielt werden. So wird euch zusätzlich ein Verdienst von 100 Euro pro Spieletest oder gar 20 Euro pro Stunde geboten.

Wie Gamstar weiter berichtet, soll es nie zu einer Vermittlung gekommen sein. Beobachten wir selber die Webseite, so fallen uns lizenzierte Logos zu Spielen und Entwickler auf, zudem können wir die Personen der Rezensionen suchen und landen dabei auf kuriosen Seiten (nicht nachmachen!)

Wir bitten euch hiervon Abstand zu nehmen, da diese Möglichkeit in der Branche eher unüblich ist. Falls ihr wirklich Interesse habt Spiele zu testen, so wendet euch immer direkt an die Publisher, Entwickler oder Fachmagazine.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973