HITMAN 2 – Trailer zeigt ersten Schauplatz vom Erweiterungspass

Warner Bros. und IO Interactive Entertainment haben heute einen neuen Trailer veröffentlicht, der den ersten Schauplatz des Erweiterungspasses von Hitman 2 vorstellt. New York wird ab morgen (25. Juni) für alle Besitzer des Erweiterungspasses und Besitzer des Erweiterungspakets 1 verfügbar sein und ist ein brandneuer Sandbox-Schauplatz, der die Kampagnen-Mission „Die Bank“ („Goldener Handschlag“) sowie den Vertragsmodus für die Mission, neue Herausforderungen, freischaltbare Inhalte, Erfolge und mehr enthält. New York enthält außerdem ein eigenes Meisterschaftsfortschrittsystem. Jede neue Stufe der Schauplatzmeisterung schaltet entweder einen neuen Startpunkt, einen neuen Extraktionspunkt der Agency, ein neues Werkzeug oder eine neue Waffe frei. Außerdem können Spieler einen doppelreihigen Trenchcoat für Agent 47 sowie eine individuell angepasste Bartoli 12G Schrotflinte und weitere zusätzliche Items freischalten, die auch für andere Schauplätze und Missionen verfügbar sind.

Der Erweiterungspass von HITMAN 2 ist ab sofort zu einer unverbindlichen Preisempfehlung (UVP) von 39,99 Euro verfügbar und enthält das Erweiterungspaket 1 sowie das Erweiterungspaket 2. Der Erweiterungspass ist Teil der HITMAN 2 Gold-Edition, die den nächsten Schauplatz „New York“, Sniper Assassin-Maps, neue Herausforderungen, verschiedene Missionen, Kleidung und Waffen sowie das Manager-Paket enthält, das die italienische schwarze Lederaktentasche und die ICA 19 Blackballer-Pistole als Gegenstände im Spiel freischaltet. Dieses Paket ist für einen Gesamtpreis von 99,99 Euro (UVP) erhältlich.

[amazon_link asins=’B07DLV146Z,B07DLHR44S,B07DLHR6S4,B01HE54MDE‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’ef2d5f59-dc15-41c8-88f6-6129a1e17d38′]

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973