Bild: Square Enix / IOI Interactive

HITMAN 3 zeigt sich im VR Gameplay-Trailer

Im neuen HITMAN 3 Trailer enthüllt IO Interactive erste Details zur „World of Assassination“ in Virtual Reality!

Square Enix veröffentlichte heute zu HITMAN 3 den VR Gameplay-Trailer, denn in diesem Game könnt ihr mit dem PlayStation VR Headset noch tiefer in die Spielwelt eintauchen. Bei HITMAN ging es schon immer darum, eine lebendige, atmende Welt zu erkunden. Eine Welt, die bis zum Rand mit interessanten Charakteren, Geheimnissen und Möglichkeiten gefüllt ist. Aber so habt ihr die Trilogie noch nie erlebt.

Im brandneuen „HITMAN 3 – Sandbox VR Trailer“ gibt es mehr Details zu den kommenden Virtual Reality Features für PlayStation VR:

HITMAN 3 ist der krönende Schlussakt der „World of Assassination“-Trilogie und nimmt euch mit auf eine abenteuerliche Reise rund um die Welt, die mit vielseitigen Sandbox-Schauplätzen aufwartet. In diesem Spiel kehrt Agent 47 als skrupelloser Profikiller zurück, um sich den wichtigsten Aufträgen seiner Karriere zu stellen.

Jeder Ort in HITMAN 3 ist unfassbar detailreich und bietet bei den Missionen viel Spielraum für kreative Lösungen. Ihr könnt beim Abschließen eurer Aufträge auf vielfältige Weise vorgehen, denn die Welt des Spiels reagiert auf alles, was ihr macht. Möglich gemacht wird das durch die preisgekrönte Glacier-Engine, die der packenden Spielwelt von HITMAN 3 ein unvergleichliches Maß an kreativer Freiheit und Wiederspielwert verleiht.

Wenn ihr vorangegangene Teile der HITMAN-Reihe gespielt habt, könnt ihr Orte aus diesen ersten zwei Spielen in HITMAN 3 „importieren“, was im Prinzip bedeutet, dass alle über 20 Orte der gesamten Trilogie in einem Spiel landen.

HITMAN 3 erscheint am 20. Januar 2021 für PlayStation 5, PlayStation 4, Xbox Series X, Xbox One und PC.

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com