Bild: HyperX & PE

HyperX Clutch – Wireless Gaming-Controller für PC und Mobilgeräte im Test

Nicht nur an der Konsole wird mit einem Controller gespielt. Auch PC Nutzer oder Handy Gamer greifen gerne mal auf einen Controller zurück. Wir spielen zum Beispiel aktuell Stray, auf dem PC und auch hier ist ein guter Controller von großem Vorteil, da es auf diesen ausgelegt ist und sogar empfohlen wird, es mit einem Pad zu spielen. Da kommt es uns sehr gelegen, dass wir aktuell den Clutch Wireless Controller von HyperX vor uns liegen haben. Wie dieser abschneidet, erfahrt ihr jetzt.

HyperX war die Hochleistungsproduktlinie von Kingston Technology, dem größten unabhängigen Speicherhersteller der Welt, und wurde 2021 von HP aufgekauft. 2002 startete HyperX mit einer Hochleistungsspeicher-Serie und ist mit den Jahren um mehrere Produktfamilien gewachsen. Dazu gehören Speichermodule, SSD, USB-Speicher, Headsets und Mauspads. Seit mehr als einem Jahrzehnt werden HyperX Produkte aus verfügbaren Komponenten am Markt hergestellt. Ihre überlegene Leistung und Qualität sowie ihr ansprechendes Design überzeugen Technik-Fans, Overclocker und die besten Gamer auf der ganzen Welt.

Ersteindruck

Ein Klon des Xbox-Controllers?

Alles dabei, was benötigt wird

Der Karton ist, wie wir es bereits kennen, im klassischen HyperX Design gehalten. Öffnen wir diesen, so erblicken wir nicht nur den Controller, sondern zusätzlich noch ein langes USB-C-Kabel, einen Clip für das Smartphone und einen kleinen aber feinen USB-Dongle. Auf den ersten Blick macht der Controller einen soliden und hochwertigen Eindruck, welcher sich ebenfalls bestätigt, als wir ihn in unsere Hände nehmen. Sowohl die Haptik als auch das Design erinnern an ein Xbox Gamepad. Vorhanden sind die typischen X A B und Y Knöpfe, ein Steuerkreuz welches sich links unten befindet und natürlich zwei Analogsticks. Einer oben links und einer unten rechts. In der Mitte befindet sich noch ein Home-Knopf und vier weitere Tasten – Select, Start, Clear und Turbo. Die Clear- und Turbo-Taste sollen das schnelle und wiederholte Drücken einer Taste simulieren. Über diesen befindet sich eine 4-teilige LED Anzeige, welche uns die Akkuladung des Controllers wieder gibt. Die Akkulaufzeit des Clutch beläuft sich auf rund 19 Stunden, welche wir so auch ungefähr bestätigen können. Auch die obligatorischen L1, L2 und R1, R2 Tasten sind natürlich vorhanden.

Kleine Aussparung für USB-Kabel

Oben am Controller befindet sich dann ein Schlitz, in dem Ihr die Halterung für euer Smartphone ganz easy einfach einschieben könnt. Der Halter hat eine geriffelte Struktur, wodurch er bombenfest an dem Controller hält. Der Halter an sich hat eine typische Federkonstruktion, die wir bereits von Selfiestick kennen, in der ihr euer Handy einfach einklemmen könnt.  Der mobile Clip bietet Platz für Smartphones mit 41 bis 86 mm (~1,6 Zoll-3,3 Zoll) Breite. Somit sollten sehr viele Modelle und Hersteller abgedeckt sein. An dem Clip befindet sich eine kleine Aussparung für das USB-C-Kabel, sodass ihr diesen auch befestigen könnt, sollte euer Controller gerade am Kabel hängen. Doch ein Kabel ist eigentlich nur zum Laden nötigt, denn der Clutch verfügt über 2 wireless Funktionen. Entweder Bluetooth, für eure Smartphones oder über den kleinen USB 2,4 GHz Dongle, wenn ihr mit diesem am PC unterwegs sein möchtet. Geregelt werden diese Funktionen über einen kleinen Schalter, der sich vorne am Controller befindet. Das verbinden, sowohl mit PC und mit Smartphone ist in wenigen Sekunden erledigt und somit kinderleicht.

Handhabung

Liegt gut und angenehm in den Händen

Der Clutch Controller ist weder zu schwer noch zu leicht und schmiegt sich sehr gut in unsere Hände. Er ist komplett aus Kunststoff gefertigt und an den Seiten jeweils mit gerippten Griffen ausgestattet, sodass er euch auch bei hitzigen Gefechten und schwitzigen Händen nie entgleitet. Durch seine ergonomische Form verspürt ihr auch nach längerem Spielen keine Schmerzen in euren Handgelenken und tragt somit auch keine dauerhaften Schäden davon. Alle Tasten sind gut erreichbar und funktionieren ohne krasse Verzögerung, eben genau so, wie es sein sollte. Der Smartphone-Clip kann zusätzlich auch einfach als Halterung auf den Tisch gestellt werden. Dadurch ist dann aber natürlich ein wenig des Displays verdeckt, was uns aber nicht weiter stört. Allerdings gibt es bei dem Clutch einen kleinen Dämpfer, denn er ist lediglich mit Android Geräten, jedoch nicht mit iOS kompatibel. Die meisten Spiele am Handy, wie zum Beispiel Diablo Immortal erkennt der Controller sofort und es bedarf keinen weiteren Einstellungen. Bei anderen Spielen, wie unter anderem Call of Duty funktioniert der Clutch leider nicht. Hierzu haben wir recherchiert, dass einfach keine Drittanbieter, wie eben HyperX zugelassen sind, da nur offizielle Controller wie diese von Xbox und Playstation unterstützt werden. Somit hängt die Funktion ein wenig davon ab, ob Spieleentwickler die Unterstützung von anderen Herstellern und Geräten implementiert haben.

Fazit

Solider Controller

Der Clutch Wireless Gaming Controller von HyperX ist ein wirklich solides Gamepad für den PC und das Smartphone. Das schlichte und unaufdringliche Design, gepaart mit der ergonomischen Form und einer sehr guten Anordnung der Tasten, garantiert dir eine lange und angenehme Gamingnacht ohne Schmerzen. Kein lästiger Kabelsalat, da er sowohl wireless über den USB Dongle als auch per Bluetooth betrieben werden kann. Durch die Halterung, könnt ihr ganz einfach euer Smartphone an dem Gamepad befestigen und so gemütlich von eurer Couch aus oder auch unterwegs in der Bahn, entspannt spielen. Dies alles garantiert euch zwar nicht den Sieg, aber ihr seid zumindest ein Stückchen näher dran. Wer allerdings nur am Smartphone spielen möchte, sollte sich vorher informieren, ob seine Lieblingsspiele diesen Controller unterstützen. An dem PC läuft er allerdings bei jedem Game reibungslos und ohne Probleme. Somit können wir eine eindeutige Kaufempfehlung aussprechen, denn mit rund 60 € bei Media Markt und Saturn ist er nicht zu teuer und erfüllt voll und ganz seinen Zweck.

HyperX Clutch - Wireless Gaming Controller für Android und PC, Cloud und Mobile Gaming, Bluetooth, 2,4 GHz Wireless, USB-C auf USB-A Wired Connection, Standard-Tastenlayout, Abnehmbarer Telefonclip
45 Bewertungen
HyperX Clutch - Wireless Gaming Controller für Android und PC, Cloud und Mobile Gaming, Bluetooth, 2,4 GHz Wireless, USB-C auf USB-A Wired Connection, Standard-Tastenlayout, Abnehmbarer Telefonclip
  • Mehr Kontrolle über mobiles Gaming: Erhalten Sie bessere Kontrolle für Ihr mobiles Gaming, und rutschen Sie nicht in der Clutch! Sie müssen sich keine Sorgen über unpräzise Touchscreens machen, die Sie mit der präzisen Eingabe der Kupplung im Stich lassen.
  • Komfortables ergonomisches Design: Spielen Sie bequem länger mit komfortablen, strukturierten Griffen. Übernehmen Sie die Kontrolle mit beiden Händen und reduzieren Sie die Schmerzen von "Telefon Handgelenk" und "Telefon Finger".
  • Multi-Plattform für Cloud-Gaming: Verbinden Sie kabellos mit Android-Geräten über Bluetooth, damit Sie Spiele auf Ihrem Tablet spielen können. Verbinden Sie sich kabellos mit Ihrem PC (2,4 GHz) über den mitgelieferten USB-Empfänger oder spielen Sie mit dem USB-C-auf-USB-A-Kabel ab.