Ein schön gemachter 2d-Plattformer für die ganze Familie erwartet Euch mit Captain Sabertooth and the Magic Diamond von Zordix Publishing und Ravn Studio, und das in wenigen Tagen.

In einer Welt voller Piraten und tropischer Inseln ist kein Bösewicht gewiefter und gefürchteter als der fiese Käpt´n Säbelzahn. Seit Jahren herrscht er mit seinem mächtigen Schiff The Dark Lady über die Sieben Meere. Er ist überzeugt, dass der Spieler weiß, wo ein legendärer magischer Diamant versteckt ist und droht bei verweigerter Mithilfe mit dem Kielholen.

In der lauschigen und detaillierten 3D-Welt von Captain Sabertooth and the Magic Diamond, voller klassischer 2D-Plattforming-Action, sind Erkundungs-Skills ebenso wichtig wie das Beherrschen von Piraten-Werkzeugen. Schwert und Schleuder sind hilfreich im Kampf gegen Dschungel-Tiere, Piraten, die aus Davy Jones’ Schrank auferstanden sind oder Maga Khans Affen-Armee, die alle versuchen, den Spieler vom Schatz fernzuhalten. Mit der richtigen Ausrüstung geht es auf der Suche nach dem Diamanten auf den Boden des Ozeans oder hoch in Baumkronen.

Um sich mit der restlichen Crew gut zustellen, warten verwegene Minispiele auf die Hauptfigur wie  Flipper mit einem in ein Fass gestopften Piraten, Zielübungen mit den Kanonen der Dark Lady, die Navigation durch verräterische Dschungelflüsse und mehr. Ganz nebenbei kann auch das Schiff selbst mit glitzernden Schätzen und gewonnenen Preisen aufgepeppt werden.