Bild: JLab

JBuds Frames bringen kabelloses Audio-Erlebnis an jedes Brillengestell

Wer keine Kopfhörer mag, aber dennoch nicht auf kabellosen Sound verzichten möchte, ohne andere zu stören, liegt mit den neuen JBuds Frames genau richtig. Die zwei Mini-Bluetooth-Speaker des kalifornischen Audio-Spezialisten JLab werden auf je einen Brillenbügel gesteckt. Ihr Open-Ear-Design mit 16-mm-Treibern und einer Frequenz von 20 Hz bis 20 kHz erzeugt einen Klang, der perfekt auf die Ohren des Brillenträgers ausgerichtet ist und bei mittlerer Lautstärke von anderen Personen, die sich in der Nähe befinden, kaum zu hören ist. Der Vorteil des neuen Audio-Systems für Brillen: In Gegensatz zu Kopfhörern kann der Nutzer seine Umgebung bewusst wahrnehmen, während er Audio-Inhalte bei jeglicher Aktivität hört – ob bei der Arbeit, zu Hause oder beim Sport im Freien. Dies gilt auch für Telefonate, denn in beiden Komponenten ist je ein Mikrofon integriert. Die JBuds Frames bieten eine Akkulaufzeit von über 8 Stunden.

Aktuelle Brillen mit Audio-Technologie kosten viel und sind zudem nur in einer Handvoll von Modellen und Farben erhältlich. Die JBuds Frames überwinden dies durch ihr BYOF-Design (bring your own frame), das es ermöglicht, sie an fast allen Brillen oder Sonnenbrillen anzubringen. Der Vorteil des Designs besteht darin, dass je nach Vorliebe oder Notwendigkeit zwischen verschiedenen Brillen gewechselt werden kann – wenn sich beispielsweise die Sehstärke ändert oder dem Nutzer sein aktuelles Modell nicht mehr gefällt.

Genau wie die JLab In-Ear-Kopfhörer mit einer Auswahl an Ohrstöpseln ausgestattet sind, um einen komfortablen Sitz zu gewährleisten, kommen auch die JBuds Frames mit mehreren Silikonhüllen für unterschiedlich große Brillenbügel. Die JBuds Frames besitzen die Schutzklasse IPX4, sodass sie vor Spritzwasser geschützt sind, wenn der User morgens beim Zähneputzen einen Podcast hört oder bei leichtem Regen joggen oder spazieren geht. Dank der Dual-Connect-Technologie können beide JBuds Frames-Komponenten unabhängig voneinander oder für Stereo-Sound zusammen verwendet werden. Dabei ermöglicht Bluetooth 5.0 mit einer Reichweite von etwa 10 Metern zum Abspielgerät viel Bewegungsfreiheit. Mit den praktisch angeordneten Tasten kann der Benutzer Telefonanrufe annehmen oder ablehnen, die Lautstärke regeln und zwischen den EQ-Einstellungen Signature und Bass Boost von JLab wechseln.

Die JLab JBuds Frames sind im Onlinehandel – beispielsweise unter MediaMarkt.de oder Saturn.de – zu einer UVP von 59,99 € verfügbar. Im Lieferumfang enthalten sind die beiden Bluetooth-Audiogeräte, ein Ladegerät, vier passgenaue Silikon-Hüllen und ein Brillenetui zur einfachen Mitnahme der Brille samt JBuds Frames.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973