Jessika präsentiert sich im ersten Entwickler-Featurette

Das erste Entwickler-Featurette wurde zum Full Motion Video-Adventures Jessika veröffentlicht!

TriTrie Games und Assemble Entertainment  veröffentlichte am gestrigen Dienstag die erste Entwickler-Featurette des Full Motion Video-Adventures Jessika. Das FMV-Adventure Jessika wurde im April angekündigt und erscheint am 25. August auf Steam (Windows/Mac/Linux) zum Preis von 12,49€.

In der ersten Featurette offenbaren die Entwickler von TriTrie Games die Inspiration zur Entstehung von Jessika und wieso sie sich entschieden haben, ein Full Motion Video-Adventure-Spiel zu entwickeln. Es wird der Suizid von Jessika beleuchtet und die Key Message des Spiels angesprochen. Die Entwickler stellen fest: Jessika hat sie während des Entwicklungsprozesses stark beeinflusst und verändert. Wie und weshalb ist in der ersten Featurette von Jessika zu sehen.

Jessika ist ein intensives und emotionales Spielerlebnis, das den Selbstmord einer jungen Frau untersucht. Ihr werdet zu Beginn des Spiels von Jessikas Vater beauftragt ihren Selbstmord aufzuklären. Ihr durchforstet ihre digitalen Fußabdrücke und versucht das Geheimnis rund um ihren Suizid nur mithilfe eines Laptops zu lüften…

Jessika ist ab dem 25. August 2020 zum Preis von 12,49€ auf Steam erhältlich. Wenn ihr nicht mehr bis zum 25. August warten könnt, könnt ihr  heute die Demo zu Jessika kostenlos auf Steam spielen!

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com