Bild: Ubisoft

Kann Assassin’s Creed auf PS5 gespielt werden?

Nach Jahren der Vorfreude ist die neue Spielkonsole Sony PlayStation 5 eingetroffen. Die physisch große Konsole besticht mit einer erheblichen Leistungssteigerung gegenüber der letzten Generation der PS4 Pro. Mit mehr als 10 TFLOPS Leistung können Spiele in 4K mit beeindruckenden 120 FPS laufen. Unter den neuen Grafikfunktionen unterstützt PS5 die Raytracing-Technologie.

Was ist mit den Spielen?

All diese neue Technologie ist ohne neue Spieltitel irrelevant. Während wir noch auf die Exklusivrechte für den Sony PS5-Blockbuster warten, könnt ihr mit einigen aktuellen Spielen die Leistungsfähigkeit der neuen Konsole austesten. Andere Spiele werden hingegen auf der neuen Sony PS5 nicht verfügbar sein.

Eines der populärsten Ubisoft-Gaming-Franchises, Assassin’s Creed, ist teilweise kompatibel. Der jüngste Neuzugang zu dem sagenumwobenen Franchise Assassins Creed Valhalla ist für PS5 erhältlich. Ursprünglich für PS4 veröffentlicht, kann das Spiel kostenlos auf die neuere Version aufgerüstet werden. Logt euch einfach über das PS5-Menü in euer PSN-Profil ein und geht zum Playstation Store, um nach dem Spiel zu suchen. Das Spiel findet ihr unter den Neuerscheinungen, oder nutzt alternativ die Suche, um das Spiel zu finden.

Wenn ihr auf der Seite von Assassin’s Creed Valhalla seid, drückt nicht den Download-Knopf, denn dadurch würde die PS4-Version installiert werden. In der rechten Ecke befindet sich ein Symbol für das Upgrade. Die neue Version ist deutlich größer, bringt aber auch verschiedene Upgrades wie kürzere Ladezeiten, bessere Optik und Unterstützung für den neuesten innovativen DualSense-Controller. Die hervorragende Nachricht für Valhalla-Fans ist, dass ihr gespeicherte Partien behalten könnt, aber leider nicht die Trophäen. Während du darauf wartest, dass das riesige Spielpaket heruntergeladen wird, durchstöbere einfach den Store weiter, spiele Online Slots oder andere Gelegenheitsspiele zum Zeitvertreib.

Andere Spiele von Assassin’s Creed

Vor der Einführung der PS5 behauptete Sony, dass die meisten PS4-Spiele auf einer neuen Konsole erhältlich sein würden. Mehr als 4.000 Spiele, die ihr möglicherweise schon auf der letzten Generation von Sony-Spielkonsolen gespielt habt, sind jetzt mit der neuen kompatibel. Leider vermissen wir auch ein paar Titel. Die offizielle Sony-PlayStation-Seite schloss weitere Assassin’s-Creed-Spiele nicht von der Liste aus, aber Ubisoft veröffentlichte auf seiner Webseite einen Beitrag mit den Spielen, die nicht mit PS5 kompatibel sein werden. Die Liste enthält auch Spiele aus dem AC-Franchise: Assassin’s Creed Syndicate sowie die Triologie Assassin’s Creed Chrionicles. Nach einem Aufschrei von Gamern entfernte Ubisoft die Liste mit dem Hinweis, dass schnell eine genaue Liste rückwärts-inkompatibler Titel geliefert werden soll.

Assassin’s Creed für PS5

Vorerst wissen wir, dass wir den jüngsten Ubisoft-AAA-Hit Assassin’s Creed Valhalla spielen können: In voller Grafik können wir die gesamte Leistung der neuen Konsole ausnutzen. Der Wikinger-Hintergrund und die zunehmende Anzahl von RPG-Elementen sind charakteristische Merkmale des neuen AC-Spiels.

Assassin's Creed Valhalla Ultimate Edition | Uncut - [PlayStation 5]
317 Bewertungen
Assassin's Creed Valhalla Ultimate Edition | Uncut - [PlayStation 5]
  • Die Ultimate Edition enthält das Berserker-Siedlungspaket, das Berserker-Ausrüstungspaket, Das Berserker-Langschiffpaket und einen Satz Runen
  • Wählen Sie zwischen der weiblichen oder dem männlichen Eivor und individualisieren Sie Ihren Charakter umfassend
  • Führen Sie Ihren Clan Nordmänner vom eisigen Norwegen über aufgepeitschtes Meer bis zu den zerbrochenen Königreichen Englands