Bild: Kalypso Media & PE

Karibik für unterwegs: Port Royale 4 erscheint heute für die Nintendo Switch

Publisher Kalypso Media und Inhouse-Entwickler Gaming Minds Studios treten heute die Jungfernfahrt mit Port Royale 4 auf der Nintendo Switch an. Als erste Handelssimulation für die mobile Konsole können Spieler:innen die Karibik des 17. Jahrhunderts mit der Nintendo Switch™ erobern. Port Royale 4 ist in digitialer Form über den Nintendo eShop oder als Retail-Version bei ausgewählten Händlern erhältlich.

Mit Port Royale 4 erleben und erkunden Spieler:innen die ultimative Handelssimulation auf 12.000.000 km² glasklarem karibischen Meer des 17. Jahrhunderts. Die Nintendo Switch Version bietet komplette Touchscreen-Unterstützung und erleichtert die Nutzung der Mini-Map, während Städte aufgerüstet, Handelsrouten geplant und Schiffe gebaut werden.

Wer sich auf Abenteuer und Action fokussieren möchte, kann sich in den Kampf mit rivalisierenden Nationen stürzen, Flotten und Städte angreifen oder sich mit Piraten anlegen. Neben der Wahl einer Heimatnation, (Frankreich, Spanien, England oder die Niederlande) können Spieler:innen auch ihre Unabhängigkeit erklären, eine neue Flagge für ihre Herrschaft wählen und sogar in den Krieg gegen ihren ehemaligen König ziehen.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973