KINGDOM HEARTS III: RE MIND – der DLC ist ab sofort auch auf der Xbox One spielbar

Square Enix freut sich bekannt zu geben, dass ab sofort auch Xbox One-Gamer mit dem Kingdom Hearts III Re Mind DLC ihre Reise mit Sora und seinen Freunden fortsetzen können. Für Xbox Game Pass-Mitglieder, die noch nicht mit dem Action-RPG vertraut sind, steht zudem Kingdom Hearts III ab sofort als Teil ihres monatlichen Abos zum Download zur Verfügung.

In Re Mind könnt ihr, wenn ihr Kingdom Hearts III abgeschlossen habt, zusammen mit Sora eine neue, spielbare Episode bestreiten, in der Sora die Kämpfe seiner Freunde aus deren Perspektive erlebt und neue Wahrheiten aufdeckt.

Kingdom Hearts III Re Mind DLC bietet eine Synchronisation mit vielen bekannten Stars, darunter Haley Joel Osment (Future Man, The Boys, The Sixth Sense) als der Protagonist Sora, Dylan Sprouse (After We Collided, The Suite Life of Zack & Cody) als der geheimnisvolle Yozora, Christopher Lloyd (Going In Style, Sin City: A Dame to Kill For, Back to the Future) als der Antagonist Meister Xehanort, Bret Iwan (Mickey Mouse Clubhouse, Mickey and the Roadster Racers) als Micky Maus, Jesse McCartney (Beautiful Soul, Alvin and the Chipmunks) als Ventus und Alyson Stoner (Step Up: All In, Camp Rock) als Kairi und Xion.

In dem DLC stellt ihr euch 13 Bosskämpfen in der Limitcut Episode und einem Bosskampf in der Geheimen Episode. Ihr könnt zudem neue Features wie Datengrüße, die Diashow und das Premium-Menü erleben, das verschiedene Schwierigkeitsgrade und Spielherausforderungen enthält.

Kingdom Hearts III ist seit dem 29. Januar 2019 für die Xbox One und PlayStation 4 erhältlich. Ein Paket mit Kingdom Hearts III Re Mind und Konzertaufnahme ist ebenfalls verfügbar. Es enthält alle Inhalte von Kingdom Hearts III Re Mind sowie Aufnahmen des Orchesterkonzerts „Kingdom Hearts – World of Tres“ vom 30. November 2019 in Osaka.

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com