Bild: Electronic Arts

Knockout City Heroes-Event bringt Superkräfte ins Spiel

Electronic Arts und Velan Studios kündigen das Heroes-Event für Knockout City an. Ab sofort wird der teambasierte Dodgeball-Titel mit der neuen Superkräfte-Playlist zum ultimativen Schlachtfeld für Helden und Schurken. Spielende erhalten in diesem 3-gegen-3-Modus mit jedem Respawn eine zufällige Superkraft und können verschiedene Objekte verdienen, indem sie für begrenzte Zeit einzigartige Aufträge annehmen. 

Limitierte kosmetische Objekte für Helden können gegen Powerkristalle eingetauscht werden, die wiederum durch Spiele im Street Play, League Play oder durch den Abschluss von Aufträgen errungen werden. Einige Verträge erfordern das Meistern einer der einzigartigen Kräfte, wie zum Beispiel der Sticky Fingers-Auftrag, der abgeschlossen werden kann, nachdem 10 KOs mit der Superkraft Stärke erzielt wurden. 

Dank des Helden-Bundles können Spielende außerdem mit neuen legendären Objekten als Helden aufblühen oder zur Schurken-Berühmtheit aufsteigen. Zu den neuen Objekten gehören der V.I.P.E.R. Kopf, die Käptn-Knockout-Maske, Tech-Handschuhe und der Cyber-Anzug, welche für 2400 Holobux im Brawl-Shop verfügbar sind. Mit dem Helden-Bundle und allem, was im Event-Shop erhältlich ist, gibt es während des Knockout City Heroes-Events insgesamt über 20 limitierte und einzigartige kosmetische Objekte. Alle Spielenden, die die Superkräfte-Playlist ausprobieren, können ihre verdienten Powerkristalle bis zum Ende des Events am 14. September um 14 Uhr ausgeben.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973