Bild: Amazon Video/ Constantin Film

Kultfilm „Manta, Manta“ erhält eine Fortsetzung: Manta, Manta 2

In den frühen Neunziger Jahren war die Kult-Komödie Manta, Manta nicht nur ein riesiger Kinohit, sondern auch das Sprungbrett für den erfolgreichen deutschen Schauspieler Til Schweiger. Wie über Til Schweiger nun bekannt wurde, wird es zu dem Film, in dem er in die Rolle von Bertie schlüpfte, eine Fortsetzung geben. Die Dreharbeiten sollen dazu im Sommer diesen Jahres beginnen.

Er und seine Frisörin, Schauspielerin Tina Ruhland, werden wieder gemeinsam vor der Kamera stehen, während Til Schweiger auch die Regie übernehmen wird. Mit dabei sollen seine zwei Töchter sein, denn Bertie und Tina haben jetzt Kinder. Weitere Details sind bisher nicht bekannt.

Fuchsschwanz, Bleifuss und Blondinen – einfach einsteigen und abfahren!Bertie (Til Schweiger) und seine Clique fiebern einem turbulenten Wochenende entgegen. Sie haben nur eines im Sinn: ihre Mantas, die sie mit viel Schweiß und Fleiß zu eindrucksvollen Kraftpaketen aufgepäppelt haben. Endlich Zeit, die Cowboystiefel auf Hochglanz zu polieren, die Blondine auf den Beifahrersitz zu verfrachten und die schmucken Boliden nach allen Regeln der Kunst auszufahren.Wären da nur nicht die Yuppies von der Benz-Fraktion, die die Mantas zu einem Rennen aufstacheln. Bertie willigt ein und riskiert dabei sogar die Beziehung zu seiner Freundin Uschi (Tina Ruland). Und tatsächlich: Von da an bricht das Unheil knüppeldick über Bertie herein.Erst gibt sein geliebter Manta den Geist auf, dann lässt Uschi sich mit einem Ferrari-Typen ein und schließlich gesteht ihm sein bester Freund auch noch, dass er heimlich sein Abi nachgemacht hat. Aber als es schließlich zum alles entscheidenden Rennen um Ruhm und Ehre kommt, hält die Clique zusammen …Die herrlich freche, spritzige Manta-Komödie bescherte Til Schweiger den Filmdurchbruch und machte Tina Ruland zu einer der begehrtesten Film-Blondinen ihrer Generation.
Manta Manta [Blu-ray]
2.447 Bewertungen
Manta Manta [Blu-ray]
  • Schweiger, Til, Ruland, Tina, Gebelhoff, Stefan (Schauspieler)
  • Büld, Wolfgang (Regisseur)
  • Zielgruppen-Bewertung: Freigegeben ab 6 Jahren
Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973