Bild: Warner Bros.

LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga ist ab sofort erhältlich

Möge die Bausteine mit euch sein: Ab sofort könnt ihr LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga auf der PS4, PS5, Xbox One, Xbox Series X/S, Nintendo Switch und den PC zocken!

Warner Bros., TT Games, LEGO Group und Lucasfilm gaben bekannt, dass ab sofort LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga, den neuesten LEGO Star Wars-Titel, der alle neun Filmen der Skywalker-Saga in einem neuen Spiel vereint, für die Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC erhältlich ist.

Das von TT Games in Zusammenarbeit mit einem Team von Lucasfilm Games entwickelte und von Warner Bros. Games produzierte LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga bietet eine unvergessliche Spielerfahrung in der Star Wars-Galaxis, mit dem größten Aufgebot an Charakteren und Fahrzeugen aus LEGO Star Wars, neuen Kampftechniken, zahlreichen Planeten und vielem mehr. Ihr erlebt die Geschichte der Skywalker-Saga, erzählt mit dem für LEGO typischen Humor. Zu Beginn habt ihr die Wahl mit welcher Trilogie sie anfangen möchten, einschließlich Star Wars: Die Dunkle Bedrohung, Star Wars: Eine Neue Hoffnung, oder Star Wars: Das Erwachen der Macht.

„In LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga bieten wir eine ganz neue Spielerfahrung, bei der die Galaxis so frei erkundet werden kann wie nie zuvor“, sagte Jonathan Smith, Strategic Director und Head of Production, TT Games. „Ob Langzeitfan oder Neuentdecker des Franchise: Die epische Geschichte aller neun Filme mit dem für LEGO-Spiele typischen Humor und Zauber wird jedem gefallen.“

In LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga durchquert ihr den Weltraum mithilfe der Galaxiskarte auf eurem Holoprojektor, um eure ganz eigene Route durch die Saga festzulegen und fortlaufend neue Planeten freischalten, die es zu erkunden gilt. Während eurer Reisen durch den Weltraum nehmt ihr an heroischen Weltraumschlachten teil und übernehmt das Steuer von legendären Raumschiffen wie dem Millennium Falken, den TIE-Jägern des Imperiums, den X-Wings des Widerstands und vielen mehr. Sobald ihr euer Ziel erreicht habt, könnt ihr euch entweder dazu entschließen, eure Reise durch die Hauptgeschichte fortzusetzen oder euren Zielort zu erkunden und dabei Quests und Rätsel in der ganzen Galaxis aufzudecken.

Das Erkunden der Galaxis wird mit Kyber-Steinen belohnt, die neue Features freischalten und Fähigkeiten von einer Vielzahl an Charakterklassen wie Jedi, Held, Dunkle Seite, Bösewicht, Schrottsammler, Schurke, Kopfgeldjäger, Astromech-Droide und Protokoll-Droide verbessern können. Der Modus „Freies Spiel“ bietet ikonische Charaktere wie Luke Skywalker, Rey, Obi-Wan Kenobi, Finn, BB-8, Leia, Yoda, Boba Fett, Darth Maul, Poe Dameron und über dreihundert weitere freischaltbare Charaktere aus allen neun Filmen, um lustige und neue Abenteuer zu beginnen. Von dem Waldmond Ajan Kloss über den von einer einzigen riesigen Stadt bedeckten Planeten Coruscant bis hin zu den idyllischen Grashügeln von Naboo und den Wüstendünen von Jakku: Die Galaxis von LEGO Star Wars wartet nur darauf, entdeckt zu werden.

„LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga ist die ultimative Videospielerfahrung, die es ganzen Generationen ermöglicht, gemeinsam in einer weit, weit entfernten Galaxis zu spielen“, sagte Douglas Reilly, Vizepräsident von Lucasfilm Games. „Alle neun Filme aus der Skywalker-Saga lassen sich durchspielen, und das bislang großartigste LEGO Star Wars-Abenteuer überzeugt mit einer ganz neuen Art von Humor und Spaß.“

„LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga bietet viel neuen Inhalt mit dem unvergesslichen Gameplay, das LEGO-Spiele so reizvoll für alle Altersgruppen macht“, sagte Sean McEvoy, Head of LEGO Games, The LEGO Group. „Es ist ein lustiger und zugänglicher Einstieg in die Star Wars-Galaxis. Kinder und Erwachsene können sich zusammenschließen und gemeinsam die Galaxis erkunden.“

Fans, die LEGO Star Wars The Razor Crest (75292) erwerben, das Raumschiffbaumodell von Kopfgeldjäger Din Djarin aus Star Wars: The Mandalorian, erhalten einen Freischaltcode, um auf das Raumschiff auch in LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga zurückgreifen zu können.

LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga ist seit dem 5. April 2022 für die Xbox Series X|S, Xbox One, PlayStation 5, PlayStation 4, Nintendo Switch und PC erhältlich. Die LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga Standard Edition ist für 59,99€ verfügbar. Die LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga Deluxe Edition könnt ihr für 69,99€ erwerben und beinhaltet das Hauptspiel, Character Collection (Season Pass) und in der physischen Version eine exklusive LEGO Star Wars-Minifigur: Luke Skywalker mit Blauer Milch. Die Character Collection enthält sieben herunterladbare Inhaltspakete mit spielbaren Charakteren aus der ganzen Galaxis, einschließlich zahlreicher Charaktere, die nicht aus den neun Teilen der Film-Saga stammen. Die DLC-Pakete beinhalten The Mandalorian Staffel 1, Solo: A Star Wars Story, The Classic Characters, The Trooper Pack, Rogue One: A Star Wars Story, The Mandalorian Staffel 2 und The Bad Batch.

# Vorschau Produkt Bewertung Preis
1 LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga (Playstation 4) LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga (Playstation 4) 661 Bewertungen 48,32 € 42,07 €
2 LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga (Nintendo Switch) [AT-PEGI] LEGO Star Wars: Die Skywalker Saga (Nintendo Switch) [AT-PEGI] Aktuell keine Bewertungen 47,97 € 45,00 €
3 Electronic Arts Lego Star Wars : The Skywalker Saga, Schwarz, 115662 Electronic Arts Lego Star Wars : The Skywalker Saga, Schwarz, 115662 23 Bewertungen 48,30 € 40,66 €
Marcel Reise
26 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox Gamer | PS Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com