Ein Rätselspiel das eine emotionale Geschichte über Verlust und Dazulernen beinhaltet erwartet uns auf Googles Stadia. Willkommen zu Lost Words: Beyond the Page von Modus Games und Entwickler Sketchbook Games.

Das atmosphärische Spiel behandelt die emotionale Geschichte eines heranwachsenden Mädchens namens Izzy, die Stück für Stück auch mit den unschöneren Seiten des Lebens klar kommen muss. Lost Words: Beyond the Page erschien gestern auf Stadia und 2021 auf PlayStation 4, Nintendo Switch, Xbox One und PC.
In Lost Words interagieren Spieler mit den Worten in Izzys Tagebuch, um schwierige Rätsel zu lösen und einzigartige Plattforming-Passagen zu bauen. Sie begleiten die Protagonistin durch eine sich stets weiterentwickelnde und ästhetische Welt. Die Worte, die Izzy Sprung um Sprung voranbringen, können in jedem Kapitel als noch nützlichere Plattformen oder Rätselelemente freigeschaltet werden.

Die renommierte Autorin Rhianna Pratchett (Mirror’s Edge, Tomb Raider, Rise of the Tomb Raider) verfasst die Geschichte von Lost Words: Beyond the Page. Das packende Adventure, mit dem die weitgreifende und zweifelsohne berührende Story eng verwoben ist, zeigt die Reise eines jungen Mädchens, die mit dem Verlust einer geliebten Person konfrontiert wird. Der Titel wurde schon während seiner Entwicklung mehrfach ausgezeichnet, unter anderem als “Best Indie Game” bei der Game Connection Paris, mit dem “Special Selection Indie Award” auf der Reboot Develop und in der Kategorie “Best Story” der Game Connection USA.