METAL GEAR SOLID V – Phantom Limb Project

Konami gewährt auf der BDYHAX Bodyhacking und Biohacking Convention erstmals Einblicke in sein außergewöhnliches „Phantom Limb Project“.

Die dreitägige Messe findet zwischen dem 19. und 21. Februar im Austin Convention Center in Texas statt und versammelt Fans und Anwender von sogenannten bionischen Prothesen, also künstlichen Gliedmaßen, welche die menschlichen Fähigkeiten erweitern. Dort präsentiert KONAMI sein „Phantom Limb Project“ sowie dessen wichtigste Beteiligte wie insbesondere den 25-jährigen James Young. Gemeinsam mit KONAMIs European Communications Managerin Su-Yina Farmer wird das Projekt vorgestellt, dessen Ursprung, die Design-Evolution und die vielen beteiligten Teams, die an der Realisation beteiligt waren.

Inspiriert wurde das Phantom Limb Project und damit die Idee zur Herstellung eines bionischen Arms von KONAMIs METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN. KONAMI initiierte das Projekt, um auf die wichtige und herausragende Arbeit von Sophie De Oliviera Barata aufmerksam zu machen, einer bekannten Gestalterin von künstlichen Gliedmaßen, und um eine passende und gut geeignete Arm-Prothese für den 25jährigen James Young anfertigen zu lassen. In METAL GEAR SOLID V: THE PHANTOM PAIN erwacht der Held der Serie – Snake, alias Big Boss – aus einem neunjährigen Koma und stellt fest, dass ihm sein linker Arm amputiert werden musste. Im Verlaufe des Spiels lernt Snake die vielen Möglichkeiten und Fähigkeiten seines neuen bionischen Arms einzusetzen, bis dieser schließlich entscheidender Bestandteil seiner Ausrüstung ist.

James Young, der Empfänger der neuen Prothese, freut sich auf die Präsentation anlässlich der BDYHAX und natürlich auch darauf, Gleichgesinnte zu treffen. Young verlor auf tragische Weise einen Arm und ein Bein, als er zwischen zwei Wagen der Londoner Hoch- und Untergrundbahn geriet. Trotz dieses Unfalls gab er seinen Lebensmut nie auf und geht seinen Hobbies wie Reisen und Videospielen nach. So entwickelte er erstklassige Fertigkeiten im Spielen mit einer Hand und war folglich für Sophie De Oliviera Barata der ideale Kandidat für diese einzigartige Prothese. Während des gesamten Projekts war er unmittelbar beteiligt an Entwicklung und Design.


amazon - PSN 25 Guthaben


Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns. Facebook, Twitter, Google+, und Youtube .

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973