MICROSOFT – neue Xbox ONE S schrumpft auf die Größe der PS4

Auf der aktuellen Microsoft Xbox Pressekonferenz in Los Angeles anlässlich zur E3 Spielemesse hat man eine neue Xbox One S vorgestellt.

Die neue Xbox One S ist in erster Line nun kompakter geworden und verliert 40 Prozent seiner ursprünglichen Größe. Das externe und klobige Netzteil wurde nun in die Konsole verfrachtet und schon wie bei der Playstation 4 hat die neue One S eine SSD Festplatte mit einer satten Größe von 2 GB.

Die Konsole soll es nur in der Farbe weiß geben und sowohl horizontal als auch vertikal aufstellbar sein. Dazu gibt es einen neuen Controller.

Technisch wird die Xbox One S keinen Leistungssprung erhalten, wird aber in Filme in 4K abspielen können und über HDR . Microsoft gibt dem neuem Modell mit einem Kampfpreis von 299 Euro (500 GB) ab August den Lauf.

Auch dürfen sich Besitzer eines Xbox One Controllers diesen demnächst selber personalisieren.

Ob das ausreichend wird um einen Schritt näher an die meistverkaufte Konsole der Welt zu kommen, bleibt abzuwarten.


 Wir bleiben für euch  am Controller und damit du nichts verpasst, abonniere uns ! Facebook, Twitter, und Youtube
Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973