Mitarbeiter von THE LAST OF US PART II bekommen Morddrohungen, Naughty Dog verurteilt das auf´s Schärfste

Nach der Veröffentlichung von Naughty Dogs neustem Werk, The Last Of US Part II, gab es sehr viele gespaltene Meinungen. Während die Presse das neue Spiel feierte, gab es regelrechte Proteste von Fans, die es gar abstempelten. Wie nun aber bekannt wurde, sahen sich Mitarbeiter an dem Spiel The Last Of Us Part II sogar mit Mordrohungen von wütenden Fans konfrontiert. So postete Laura Bailey, die ihre Stimme Abby lieh, auf Twitter mal nicht so schöne Posts und Worte. Zum Teil habe sie Inhalte schwarz gefärbt. In diesen können Morddrohungen entnommen werden, die sich sogar gegen ihren kleinen Sohn im Säuglingsalter richten – So was gehört sich einfach nicht!

Nun bezog auch der Entwickler Naughty Dog dazu Stellung und verurteilte ein solches Verhalten auf das Schärfste:

Obwohl wir eine kritische Diskussion begrüßen, verurteilen wir jede Form von Belästigung oder Bedrohung, die gegen unser Team und unsere Besetzung gerichtet ist. Ihre Sicherheit hat für uns oberste Priorität, aber wir müssen alle zusammenarbeiten, um diese Art von Verhalten auszurotten und einen konstruktiven und mitfühlenden Diskurs aufrechtzuerhalten.

Keine Produkte gefunden.

 

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973