News

MODERN WARFARE – Saison 1 gestartet & Patch 1.10 verfügbar

Infinity Ward und Activision haben heute die Saison 1 gestartet und zudem den Patch 1.10 (PlayStation 4) veröffentlicht. Wir haben die Patchnotes sowie alle weiteren Neuerungen für euch:

Call of Duty: Modern Warfare Saison 1 bietet ab sofort den neuen Battle Pass sowie die umfangreichsten Gratisinhalte in der Geschichte von Call of Duty. Mit Saison 1 können sich Spieler aller Plattformen ab heute zusammen auf neue Multiplayer-Maps, Spielmodi, Koop-Erlebnisse, Spiel-Events und vieles mehr stürzen. Zusätzlich ermöglicht das neue Battle Pass-System von Modern Warfare den Spielern noch mehr Möglichkeiten, ihr Spielerlebnis mit Basiswaffen, Waffenbauplänen, Waffentalismanen und anderen kosmetischen Objekten zu optimieren, die sie verdienen, indem sie einfach das Spiel spielen.

Der Saison 1 Battle Pass kann mit Call of Duty-Punkten erworben werden und schaltet den Zugang für bis zu 100 Stufen mit neuen erspielbaren Inhalten frei. Spieler, die den Battle Pass vervollständigen, verdienen mehr Call of Duty-Punkte, als sie für den Pass bezahlt haben, was für ein unschlagbares Preis-/Leistungsverhältnis sorgt. Ebenfalls erhältlich ist das Battle Pass Bundle, das neben denselben Inhalten noch 20 Stufensprünge für Sofortzugang zu cooler neuer Ausrüstung enthält.

„Seit der Veröffentlichung von Modern Warfare gab es kontinuierlich Nachschub an neuen spielbaren Inhalten, doch mit dem heutigen Start von Saison 1 erreicht das eine neue Dimension. Wir bieten Multiplayer-Maps wie ‚Crash‘, ‚Vacant‘ und ‚Shipment‘, die Feuergefecht-Maps ‚Cargo‘, ‚Atrium‘ und ‚Shipment‘, die Bodenkrieg-Map ‚Port‘, drei neue Multiplayer-Modi, fünf neue Spezialeinheit-Erlebnisse und zwei neue Waffen“, erklärt Patrick Kelly, Co-Studio-Leiter und Creative Director bei Infinity Ward. „Das sind die umfangreichsten kostenlosen Inhalte in der Geschichte von Call of Duty und wir freuen uns, dass alle Spieler diese neuen Inhalte von Modern Warfare auf allen Plattformen gemeinsam erleben können.“

Call of Duty: Modern Warfare Saison 1 bietet massenhaft neue Inhalte, unter anderem die nachfolgenden für alle Spieler auf allen Plattformen. Neue Inhalte werden im Laufe von Saison 1 wöchentlich veröffentlicht.

  • Neue Multiplayer-Maps: Der Fanfavorit unter den Multiplayer-Maps aus Call of Duty 4: Modern Warfare, ‚Crash‘, wurde als Absturzstelle eines Helikopters in Urzikstan neu interpretiert, inklusive all der Flankenrouten und Konfrontationen auf den Dächern, an die sich alle Spieler noch gut erinnern. Aber das ist noch nicht alles. Zusätzlich zu ‚Crash‘ gibt es später in der Saison zwei weitere Neuauflagen aus Call of Duty 4: Modern Warfare, inklusive ‚Vacant‘, ein verlassenes Bürogebäude, in dem es zu intensiven Kämpfen kommt, und ‚Shipment‘, wo schnelle, hektische Action regiert.
  • Neue 2v2 Feuergefecht-Maps: Die Fans stürzen sich in intensive Spiele 2 gegen 2 auf der neuen Map ‚Atrium‘, ein Palast in Verdansk, sowie auf der neuen Map ‚Cargo‘, ein Lager mit offenem Dach im Umfeld eines Frachtschiffs im Hafen von London. Zusätzlich veröffentlichen wir später in der Saison noch ‚Shipment‘ als 2v2-Feuergefecht-Map.
    • Neue Bodenkrieg-Map: Auf der Map ‚Port‘, einer gewaltigen Bodenkrieg-Map vor der Kulisse von Frachtcontainern, Kränen, Gebäuden und Straßen, kommt es zum offenen Krieg mit 64 Spielern.
  • Klassische Spezialeinheit-Erlebnisse: In ‚Rabenschwarz‘ infiltrieren die Spieler Barkovs verlassenes Anwesen, um vor Ort Geheimdaten zu finden und zu übermitteln. In ‚Keine Startfreigabe‘ geht es in den Kampf gegen Al-Qatala-Kämpfer, die Barkovs ehemaligen Luftstützpunkt besetzt haben, um ihnen Waffen und Flieger abzunehmen. Im weiteren Verlauf von Saison 1 erscheint noch ‚Bombenkommando‘, in dem Armistice-Team 4 QRF USBVs in einer Stadt in Urzikstan entschärfen muss, bevor sie explodieren.
  • Neue Spezialeinheit-Operationen: In ‚Operation Schließfach‘ müssen die Spieler gestohlene Krypto-Schlüssel einsetzen, um eine Bank anzugreifen, in den Safe vorzustoßen und den Banker auszuschalten. Bei ‚Operation Gerechter Lohn‘, die später in der Saison erscheint, müssen die Spieler den Geldhahn von Al-Qatala in Verdansk abdrehen und den Kopf ihrer Finanzoperationen ins Visier nehmen, indem sie die mobilen Datenzentren des Bankers hacken.
  • Neue Multiplayer-Spielmodi: Bei ‚Verstärkung‘, einem Hybrid-Modus mit Elementen aus ‚Herrschaft‘, ‚Suchen & Zerstören‘ und ‚Suchen & Retten‘ müssen die Spieler Punkte erobern, um gefallene Teammitglieder wiederzubeleben. Um die Runde zu gewinnen, müssen alle Punkte erobert werden. Später in Saison 1 werden weitere Modi freigeschaltet, unter anderem ‚Infiziert‘. In diesem Party-Spiel-Modus, in dem Überlebende zu Infizierten werden, wenn sie sich erwischen lassen, heißt es jagen oder gejagt werden. In ‚ Feuergefecht mit Beute vor Ort‘ (BVO) wird mit den traditionellen Mechaniken des Feuergefechts gespielt. Der feine Unterschied ist, dass die Spieler ohne Waffen oder Ausrüstung starten und diese nach dem Start des Spiels als Beute vor Ort erst finden müssen.
  • Neue Waffen: Alle Spieler können das RAM-7, ein vollautomatisches Hinterschaftlader-Sturmgewehr, sowie das Holger-26, das LMG unter den Holger-Gewehren, kostenlos verdienen.

Der Saison 1 Battle Pass kann für 1.000 COD-Punkte erworben werden. Alternativ können die Spieler auch das Battle Pass Bundle wählen, das zusätzlich 20 Stufensprünge enthält. Ganz egal, ob mit Bundle oder ohne, manche Stufen enthalten kostenlose Call of Duty-Punkte, die für zukünftige Battle Pass-Aufwertungen eingesetzt werden können. Zusätzlich zum Battle Pass können die Spieler ihre Call of Duty-Punkte für den Kauf von Bundles oder Objekten aus dem Shop investieren, der eine wöchentlich aktualisierte Auswahl an diversen kosmetischen Gegenstände bietet, von Waffenbauplänen über einen neuen Operator und Operator-Skins bis hin zu weiterem Zubehör.

Patchnotes

Added:

  • Crash 24/7
  • Reinforce
  • Added Rammaza and Gun Runner to TDM 20 and DOM 20
  • Added night maps to Hardcore TDM, Search and Destroy, Cyber Attack

Removed:

  • Gun Game (available in Private Match)
  • Shoot House 24/7
  • 2v2 Gunfight Tournament

 

Multiplayer

GENERAL FIXES:

  • Riot Shield:
    • Tuning to how the Riot Shield protects against grenades when thrown at the players‘ feet
    • Reduced explosive damage within certain ranges
  • Fixed a bug where the final killcam would appear under the map when a player got stuck by Thermite or Semtex on the lower part of the body
  • Fixed an issue where players stuck inside the Infantry Assault Vehicle would not take damage from Thermite
  • Fix for a bug where attempting to scroll to the bottom of the Recent Players list could cause the list to read “No Recent Players” and return to the top
  • Gunfight (private match): Fixes ‘Win by Two’ setting to end the game properly once the conditions have been met

Missions and Challenges:

The following are now fixed and have had their descriptions updated as needed

  • “Close and Personal”
  • “Perks of the Job”
  • “Bloodthirsty Killer”
  • “Destroy Ground Killstreaks” – All player-driven vehicles will count towards this launcher camo challenge
  • “Get 50 kills while an enemy UAV is active” – description updated to reflect that the Ghost perk needs to be equipped in order to complete
  • Combat Knife challenge descriptions updated
  • .357 camo challenge
  • Various updates to other camo challenges
  • Fix for Officer Challenge completion notifications not appearing on screen

Killstreaks:

  • Improved effectiveness of FMJ on Killstreaks
  • Fix for the Cluster Strike dealing damage inconsistently when targeting a VTOL jet

Weapons:

  • .357: Buckshot: reduced damage range, reduced effective hip fire damage. Tuned spread adjustments from barrel attachments
  • Menu damage stat bar adjustments for miscellaneous LMGs

 

Special Ops

  • Fixed a bug where the informant can be dropped in bad positions/near enemy soldiers in Operation Harbinger
  • Added a checkpoint after the third hack on Operation Brimstone
  • Fix for a bug where players could become stuck after going into last stand while breaching the trains on Operation Brimstone
  • Enemies in white trucks now exit their vehicles

KEYBOARD AND MOUSE

  • Leaderboards will no longer display complete gamertags. This should help higher profile leaderboards users from receiving too many invites
  • Fixed an issue where players would not be able to mantle while strafing with keyboard and mouse
  • Increased the turn-rate when aiming with a tank
  • Adjusted the camera orbit turn-rate while driving a vehicle using keyboard and mouse
  • The keybind “Vehicle Camera Recenter” is now linked to Melee by default (default on E / Mouse 4) and the re-centering of the camera has been improved

COD CASTER

  • Improvements for the camera transitions with Free Camera and Aerial Camera
  • Added a Killstreak view option when using the Portrait List
  • Added arrows under the players when using the Aerial Camera view
  • Added a skull icon on the Minimap where players die

PC

Shaders

Fixed an issue that forced shaders to be fully re-compiled after each title update. Shader installation should be expected mainly for new content, drivers update or changing the video card. New optimizations or bugfix that require modifying the shaders can also trigger part or the totality of the shaders to be re-compiled.

Call of Duty: Modern Warfare ist für PlayStation 4, Xbox One und PC erschienen. Das Spiel bietet eine vollständig optimierte PC-Version, die in Zusammenarbeit mit Beenox entwickelt wurde und exklusiv auf Blizzard Battle.net®, der Online-Spielplattform von Blizzard Entertainment, erhältlich ist.

 

Categories: News, Update Patch

Tagged as: , , , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.