News

MONSTER HUNTER WORLD: ICEBRONE – die neue Eiszeit ist da

Heute beginnt mit der Monster Hunter World-Erweiterung „Iceborne“ ein ganz neues Abenteuer! Die Erweiterung ist ab sofort weltweit für die PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Die Veröffentlichung der PC-Version folgt im Januar 2020.

Monster Hunter World: Iceborne erweitert jeden Aspekt von dem Hauptspiel und bringt einen enormen Umfang an neuen Inhalten mit sich, wie etwa die soweit größte Region des Spiels, eine Vielzahl neuer Monster und Subspezies, verschiedene neue Gameplay-Optionen, und vieles mehr. Die Reise in Iceborne beginnt mit einer komplett neuen Geschichte, die direkt an die des Hauptspiels anschließt. Ihr erkundet die neu entdeckte Raureifweite, ein schneebedecktes Areal, von dem mit voranschreitender Spielgeschichte rund um den mysteriösen Drachenältesten Velkhana immer neue Gegenden betreten werden können.

Die Erweiterung erlaubt es euch, in einen höheren Schwierigkeitsgrad, den Meisterrang, aufzusteigen. Diese fortgeschrittene Stufe führt eine furchterregende Reihe neuer sowie wiederkehrender Monster, Varianten und Subspezies ein. Ihr müsst beweisen, welcher Jagdexperte in euch steckt, und euch intensiv vorbereiten, um gegen jedes Monster bestehen zu können. Um euch in diesen herausfordernden Kämpfen zu unterstützen, führt Iceborne verschiedene neue Gameplay-Optionen ein. Die brandneue Klammerklauen-Mechanik erweitert die Schleuder, so dass ihr noch direkter kämpfen und neue Strategien für euren Kampf entwickeln könnt. Alle 14 Waffentypen werden aufgerüstet, und ihr könnt neue Techniken erlernen. Erstmals in der Serie passt sich zudem der Schwierigkeitsgrad Zweierteams an, ihr könnt auf kleinen Monstern reiten und wenn ihr die anderen Spielern in niedrigen oder hohen Rängen helft, werdet ihr belohnt. Um Story und Quests von Iceborne spielen zu können, müsst ihr die Hauptgeschichte in Monster Hunter: World abgeschlossen und Jägerrang 16 erreicht haben. Ein kostenloses Rüstungsset, der Guardian Armor, ist nun für alle Spieler von World und Iceborne, erhältlich und bietet stärkere Verteidigungswerte sowie Fähigkeiten, die helfen, schneller in der Hauptstory von Monster Hunter: World voranzukommen.

Wie auch schon zu vorherigen Teilen der Serie erhält auch Iceborne kostenlose Unterstützung nach der Veröffentlichung. Das erste kostenlose Update ist für den Oktober 2019 geplant und stellt den wiederkehrenden Fanliebling Rajang, ein hyper-aggressives Monster, das umso gefährlicher wird, wenn es wütend ist, in den Mittelpunkt. Weitere Informationen zu diesem und weiteren Updates werden in den kommenden Monaten enthüllt.

Monster Hunter World: Iceborne ist seit dem 6. September 2019 als Master Edition im Handel sowie als digitaler Download erhältlich und enthält sowohl das Hauptspiel als auch die Erweiterung Iceborne. Das Hauptspiel Monster Hunter: World wird benötigt, um Iceborne spielen zu können. Für Besitzer von Monster Hunter: World ist die Erweiterung Monster Hunter World: Iceborne als digitaler Download zum Preis von 39,99€ erhältlich. Eine Digital Deluxe-Version, die sowohl das Hauptspiel als auch die Erweiterung Monster Hunter World: Iceborne sowie ein Deluxe Kit mit kosmetischen Items enthält, wird für 49,99€ angeboten.

 

Categories: News

Tagged as: , ,

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.