MOON OF MADNEES – das Sci-Fi-Horrorspiel mit Lovecraft-Einschlag enthüllt

Funcom und Entwicklerstudio Rock Pocket Games haben heute Moons of Madness angekündigt, das noch dieses Jahr zu Halloween für PC, PlayStation 4 und Xbox One erscheint. Das Spiel setzt auf einen Mix aus Sci-Fi und das durch H.P. Lovecraft geprägte Genre des kosmischen Horrors.

„Mit Funcoms Unterstützung haben wir die Möglichkeit, Spiel und Story so umzusetzen, wie wir uns das wünschen”, so Ivan Moen, CEO von Rock Pocket Games. „Moons of Madness ist für uns intern eine Herzensangelegenheit, an der wir schon zwischendurch arbeiteten, während wir noch Spiele für andere Publisher entwickelt haben. Das wir uns nun voll und ganz dem Spiel widmen und all unsere kreativen Energien darauf konzentrieren können – damit geht für uns ein Traum in Erfüllung.“

Spieler übernehmen in Moons of Madness die Rolle von Shane Newehart, einem auf der geheimen Forschungsbasis Invictus stationiertem Techniker der Orochi Group. Aufgrund von Shanes niedriger Sicherheitsfreigabe ist ihm nicht bewusst, dass ein mysteriöses Signal entdeckt wurde, das vom Roten Planeten zu kommen scheint – und auf intelligentes Leben hinweist. Sein Job ist es einfach nur, die Station am Laufen zu halten, bis das Transportschiff Cyrano ein neues Team auf die Station bringt, das ihn ablösen soll. Schon bald sieht sich Shane mit zunehmend seltsamen und ungewohnten Ereignissen konfrontiert. Wichtige Systeme weisen Störungen auf und das Treibhaus füllt sich mit fremdartigem Nebel. Vergebens wartet Shane auf die Rückkehr des Teams von einem Außenbordeinsatz. Er beginnt, Dinge zu sehen und zu hören, die nicht existieren. Visionen, Halluzinationen – doch ist es wirklich nur Einbildung? Handelt es sich um die Realität… oder verfällt Shane langsam dem Wahnsinn?

Das Spiel erscheint 2019 in der schaurigsten Jahreszeit – zu Halloween – für PC, Xbox One und PlayStation 4.

[amazon_link asins=’B07MZFFKLD,B014SJ0IAA,B00OBVKBAS,B01M9CLA1M‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’801ef921-1218-4096-8ae9-82dbd50e31a4′]

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973