News

MORTAL KOMBAT 11 – neue Charaktere und Gute Nachrichten von der USK Prüfstelle

Warner Bros. Interactive Entertainment und NetherRealm Studios haben heute bekanntgegeben, dass Mortal Kombat 11 ohne Änderungen gegenüber der internationalen Version die Alterskennzeichnung USK 18 (Keine Jugendfreigabe gemäß §14 JuSchG) erhalten hat. Damit ist Mortal Kombat 11 seit über 10 Jahren der erste Teil dieses Franchise, der parallel mit den internationalen Versionen und einem offiziellen Alterskennzeichen der USK in einer komplett ungeschnittenen Variante auf dem deutschen Markt erscheinen wird. Desweiteren wurde im Rahmen des Kombat Kast zwei neue, spielbare Charaktere enthüllt und ein neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht. In den Hauptrollen: Cassie Cage und Kano.

Cassie Cage, Kommandantin einer Elitespezialeinheit und Tochter des legendären Duos Sonya Blade und Johnny Cage, strebt mit tödlichen Kampffertigkeiten in jedem Kampf nach dem Sieg, getrieben vom Wunsch, aus dem Schatten ihrer Eltern zu treten.

Kano, der berühmt berüchtigte Söldner, wird zurückkehren und mit seinem gefürchteten Black Dragon-Clan für Furore sorgen. Der Kämpfer war bereits im ersten „Mortal Kombat“ aus dem Jahre 1992 enthalten.

Am 23. April 2019 erscheint Mortal Kombat 11 für die PlayStation 4, Xbox One, PC und die Nintendo Switch. Wer jetzt vorbestellt, erhält den spielbaren Charakter Shao Kahn. Vorbesteller erhalten außerdem bei ausgewählten Händlern für Playstation 4, sowie Xbox One Zugang zur Beta-Version, die ab dem 28. März 2019 für diese Plattformen erhältlich sein wird.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.