MOTOGP 19 – ab sofort für PS4, Xbox One & PC erhältlich

Milestone freut sich bekannt zu geben, das MotoGP 19 ab sofort für die PlayStation 4, Xbox One und Windows PC/Steam erhältlich ist. Die Veröffentlichung auf der Nintendo Switch erfolgt am 27. Juni 2019. Mit MotoGP 19 feiern Milestone und die Community ihre Leidenschaft für Motorräder und Rennen, die dank einzigartigen technologischen Innovationen, einen noch nie dagewesenen Realismus und neue, ungeahnte Herausforderungen ermöglichen. In MotoGP 19 könnt ihr an der Saison 2019 teilnehmen und gegen MotoGP Champions antreten oder in die Fußstapfen eines jungen Fahrers treten, um euch im Red Bull MotoGP Rookies Cup bis an die Spitze der Rangliste zu fahren.

A.N.N.A., die leistungsstarke AI auf Basis neuronaler Netzwerke.

A.N.N.A (Artificial Neural Network Agent), ist eine revolutionäre künstliche Intelligenz auf Basis neuronaler Netzwerke, die zusammen mit Orobix, einem auf die Entwicklung von AI-Lösungen spezialisiertes Unternehmen, entwickelt wurde. Die neue neuronale AI ermöglicht eine unglaubliche Herausforderung für Spieler mit schnelleren und präziseren Gegnern und extrem realistischen Verhaltensweisen. Um jedoch den Bedürfnissen aller Spieler gerecht zu werden, ist der Schwierigkeitsgrad vollständig anpassbar. Doch für die MotoGP Hardcore-Fans waren die Herausforderung noch nie so hart!


Online mit Freunden spielen

Der neue Multiplayer-Modus in MotoGP 19 bietet wichtige Verbesserungen sowohl in Bezug auf die technische Infrastruktur, als auch auf das Spielerlebnis. Mit den neuen dedizierten Servern ist das Gameplay unglaublich reibungslos. Ihr könnt in den öffentlichen Lobbys nach Rennen suchen, die euren Bedürfnissen entsprechen, oder dank der privaten Lobbys eure eigenen, individuellen Grand Prix erstellen, um nur mit Freunden zu fahren. Milestone hat auch den Race Director-Modus eingeführt, der es euch ermöglicht, jeden Aspekt des Rennens während des Online-Wettbewerbs zu verwalten und Strafen für nicht regelkonformes Verhalten der Fahrer zu verhängen – genau wie bei einem echten MotoGP Rennen. Dank des TV Director-Modus könnt ihr auch Kameras und Overlays verwalten, um die atemberaubendsten Aktionen aufzunehmen und in euren Livestreams zu zeigen.


Ein Sprung in die Legenden

Im Modus “Historische Fahrer” könnt ihr in die Geschichte von MotoGP eintauchen und aus mehr als 50 legendären Fahrern und 35 offiziellen 500ccm-Bikes und MotoGP-Kategorien wählen, die alle perfekt und detailliert nachgebildet wurden. Zusammen mit den offiziellen 19 Strecken der laufenden Saison gibt es 3 historische Strecken, Laguna Seca 2013, Donington 2009 und Catalunya 2015, die alle dafür bekannt sind, Schauplatz geliebter Erinnerungen aller MotoGP Fans zu sein.


Ein Stil für jeden Fahrer

In MotoGP 19 gibt es viele neue Tools, um einen einzigartigen Fahrer zu erstellen. Dabei steht die bisher größte Auswahl der beliebtesten Accessoires und Marken zur Verfügung; mit dem Grafik-Editoren könnt ihr genau wie echte MotoGP Champions euren eigenen Helm, Rennnummern und Butt Patches entwerfen. Alle von Spielern erstellten Gegenstände können mit der Community geteilt werden, so dass jeder sie bewerten oder herunterladen kann!


Eine neue Wettbewerbsklasse

Wie in der realen Saison MotoGP 2019 findet in diesem Jahr das Debüt des neuen FIM Enel MotoE World Cup statt, bei der emissionsfreie Motorräder auf einigen der berühmtesten Rennstrecken der MotoGP Championship zum Einsatz kommen. Dank ihrer Besonderheiten wie hohes Drehmoment und Gewicht werdet ihr mit MotoE-Bikes einen völlig neuen Fahrstil erleben.

MotoGP 19 ist seit dem 6. Juni 2019 für die PlayStation 4, Xbox One sowie Windows PC/Steam verfügbar. Der Launch für die Nintendo Switch folgt am 27. Juni 2019.

[amazon_link asins=’B07PL745TG,B07PFQTC96,B07PDSZKLC‘ template=’ProductCarousel‘ store=’playstaexperi-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’775f61ab-7882-4234-862f-e7b8c799c985′]

 

Marcel Reise
25 Jahre | Männlich | aus Geseke | PlayStation, Nintendo Switch & Xbox One Gamer | PSN Trophy-Hunter | Redakteur bei Play-Experience.com