Bild: MSI

MSI stellt den neuen High-End-Mini-PC PRO DP130 vor

MSI hat den PRO DP130 PC angekündigt. Ausgestattet mit einem leistungsstarken Prozessor, einer externen MSI-Grafikkarte, exklusiver Software und verschiedenen IO-Anschlüssen wurde der PRO DP130 11th im Hinblick auf Effizienz und Produktivität entwickelt.

Features des MSI PRO DP 130

Der PRO DP130 von MSI begleitet seine Nutzer in vielen Einsatzszenarien wie der Analyse neuer Geschäftsdaten, Präsentationen oder Online-Konferenzen. Ein Gerät mit so einem breiten Einsatzspektrum benötigt natürlich auch das entsprechende Innenleben:

  • 13 Liter Gehäuse
  • Intel Core i7-11700-CPU
  • DDR4 3200 MHz
  • 64 GB RAM
  • Wi-Fi 6E-Technologie
  • Intel Iris Xe-Grafikchip + MSI Nvidia GeForce-Grafikkarten
  • VGA-, HDMI- und DP-Anschluss (bis zu drei Bildschirme können angeschlossen werden)

Mit flexiblen Tools produktiver sein

Benutzer können ihr eigenes MSI Center anpassen, indem sie die Funktionen nach ihren Bedürfnissen einrichten, um unnötige Arbeitsbelastung für das System zu vermeiden. Zu den Funktionen gehören beispielsweise Smart Priority, das den Nutzer bei seiner Organisation unterstützt, oder Sound Tune, das Hintergrundgeräusche bei Online-Meetings unterdrückt. Auch für die notwendige Datensicherheit ist gesorgt: Das PRO DP130 ist mit FW TPM ausgestattet. Das Modul schafft eine sichere Umgebung für alle auf dem Gerät gespeicherten Daten.

Spezifikationen (Tabelle)

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973