Bild: Sony PlayStation

Nachschub an PlayStation 5 Konsolen könnte noch diese Woche erfolgen

Bisher konnte Sony an die 3,4 Millionen PlayStation 5 Konsolen ausliefern und an die Gamer bringen. Wie viele davon derzeit bei einzelnen Resellern verstauben ist bisher nicht klar. Eines ist aber klar, dass Sony in diesem Jahr noch für reichlich Nachschub sorgen wird. So gehen Analysten davon aus, dass alleine in diesem Jahr noch 14 Millionen PlayStation 5 Konsolen ausgeliefert werden können. Die erste große Lieferung könnte noch diese Woche erfolgen, denn diverse Tracker kündigten für den 7. Januar die erste große Menge für dieses Jahr an. Der Umfang an PlayStation 5 Modellen soll dabei so groß sein, dass Händler ihre Bestände ordentlich auffüllen können.

Sicherlich stehen dabei wieder zahlreiche Reseller bereit, die aber mit jeder neuen Welle an Konsolen das Interesse deutlich verlieren werden. Die enorme Nachfrage wird wohl noch bis zum angehenden Sommer anhalten und eine PlayStation 5 ergattert zu haben, wird noch was Besonderes sein. Im Frühjahr will Sony aber weitere AAA-Titel für die PlayStation 5 auf den Markt bringen und dazu wird Sony auch weitere und genügend PlayStation 5 bereitstellen.

Aufgrund der aktuellen Lage in Deutschland und einer derzeit heiß diskutieren Verlängerung des Lookdowns, wird die PlayStation 5 weiterhin nur Online erhältlich sein.

Viktor Kaczmarek
Seit Anbeginn der Datasette von Computergames begeistert. Spielt alles was sich bewegt und für Atmosphäre sorgt. Nimmt gerne Peripherie unter die Lupe und auch auseinander, es bleiben immer Schrauben übrig. Germany 48.406558, 9.791973